1.  Theresa Iris Katharina Moslener,[1] (keine Details).

 

Eltern

 

2.  Gregor Alexander Moslener, (keine Details).  Er heiratete Karin Engelke.

 

3.  Karin Engelke, (keine Details).

 

Groß Eltern

 

4.  Harald Moslener, (keine Details).  Er heiratete Wilhelmine (Helmy) Linges.

 

5.  Wilhelmine (Helmy) Linges, (keine Details).

 

6.  Karl-Heinz Engelke, (keine Details).  Er heiratete Maria Helene(Marlen) Oer.

 

7.  Maria Helene(Marlen) Oer, (keine Details).

 

Ur-Groß-Eltern

 

8.  Helmut Moslener,  * 06.05.1909 in Naraythen/Ostpr., beruf Dr.med.dent. ...,  † 16.01.2004 in Düsseldorf-Gerresheim.  in Königsberg, Halberstadt, Düsseldorf und Florida/USA. Er heiratete Charlotte Radschun, Heirat 16.10.1937 in Königsberg.

 

9.  Charlotte Radschun,  * 03.09.1913 in Königsberg/Ostpr.,  † 06.03.2006 in Düsseldorf-Gerresheim.

 

10.  Josef Hermann Linges,  * 04.10.1906 in Bedburg, getauft in Bedburg, beruf Versicherungsinspektor,[2]  † ...03.1945 in X Königsberg/Pr.,[3] begraben in Kaliningrad/Russland, Soldatenfriedhof.  Er heiratete Katharina Maria Roeben, Heirat 1939 in Holz/Hochneukirch(jetzt Jüchen).[4]

 

11.  Katharina Maria Roeben,  * 09.08.1909 in Holz, getauft in Hochneukirch/Jüchen,  † 16.02.2007 in Düsseldorf, Pflegeheim, begraben in Düsseldorf.  Sie heiratete (1) Josef Hermann Linges, Heirat 1939 in Holz/Hochneukirch(jetzt Jüchen),[5]  * 04.10.1906 in Bedburg, getauft in Bedburg, beruf Versicherungsinspektor,[6]  † ...03.1945 in X Königsberg/Pr.,[7] begraben in Kaliningrad/Russland, Soldatenfriedhof.  Sie heiratete (2) Peter Heinrich Linges, Heirat 03.08.1949 in Hochneukirch,  * 05.09.1903 in Elfgen, getauft in Elfgen, beruf Lehrer, Finanzbeamter,  † 27.11.1997 in Bad Münster am Stein/Rheinl.-Pfalz, begraben in Düsseldorf.

 

12.  Heinrich Wilhelm August Robert Engelke,  * 30.10.1905 in Heinrichshagen,[8] beruf Ziegler,Pol.-Beamter,  † 04.02.1989 in Damme, begraben 07.02.1989 in Osterfeine.  Er heiratete Katharina Bolz, Heirat 29.01.1932 in Weiden/Aachen.

 

13.  Katharina Bolz,  * 25.03.1908 in Dobach, beruf Weißnäherin,  † 09.06.1990 in Osterfeine, begraben 13.06.1990 in Osterfeine.

 

14.  Josef Heinrich Oer,  * 10.07.1901 in Dinklage,[9] beruf Mechaniker i.Dinklage,  † 07.05.1968 in Lohne,[10] begraben in Dinklage.  Er heiratete Martha Wilhelmine Altetiemann, Heirat 17.05.1930 in Osnabrück.[11]

 

15.  Martha Wilhelmine Altetiemann,  * 22.08.1903 in Osnabrück,[12] getauft 01.09.1903 in Osnabrück, beruf Hutmacherin,  † 01.05.1982 in Kamp-Lintfort, begraben 06.05.1982 in Dinklage.

 

Ur-Ur-Groß-Eltern

 

16.  Johann August Moslener,  * 15.08.1850 in Klein Wronnen/Lötzen, beruf Lehrer in...,  † 31.07.1934 in Naraythen.  Naraythen Kreis Ortelsburg. Er heiratete (1) Ottilie Sbrezny(=Birken), Heirat ?,  * 1855 in Kamionken/Lötzen,  † 1884 in Naraythen.  Er heiratete (2) Emilie Kuhn, Heirat 06.05.1885 in Passenheim,  * 24.12.1868 in Göttingen (bei Arweyden?),  † 09.02.1945 in Hamburg.[13]

 

17.  Emilie Kuhn,  * 24.12.1868 in Göttingen (bei Arweyden?),  † 09.02.1945 in Hamburg.[14]

 

20.  Alois Linges, (keine Details).  Er heiratete Margarete Linges.

 

21.  Margarete Linges,  * in -aus Elfgen-.

 

22.  Wilhelm Roeben,  * in -aus Holz-,  † 17.05.1971 in ?.  Er heiratete Wilhelmina Leufgen, Heirat ?.

 

23.  Wilhelmina Leufgen,  * in -aus Holz-,  † 21.03.1972 in ?.

 

24.  Carl Friedrich August Engelke,  * 15.01.1867 in Westerbrak, beruf Fabrikarbeiter,Landwirt*),  † 26.11.1949 in Heinrichshagen.   *)Fabrikarbeiter in Westerbrak,Korbflechter,Landwirt. Er heiratete Luise Auguste Johanne Kuhlmann, Heirat 07.05.1893 in Kirchbrak.

 

25.  Luise Auguste Johanne Kuhlmann,  * 05.05.1872 in Heinrichshagen,  † 06.01.1937 in Heinrichshagen.

 

26.  Hermann Bolz,  * 06.10.1872 in Feld/Weiden,  † 08.08.1908 in Weiden/Aachen.  Er heiratete Elisabeth Kalz, Heirat um 1895 in Weiden ?.[15]

 

27.  Elisabeth Kalz,  * 07.07.1869 in Feld/Weiden,[16] getauft 07.07.1869 in Weiden,[17]  † 10.01.1937 in Weiden/Aachen.

 

28.  Ludwig Clemens Oer,  * 16.05.1872 in Hausstette, getauft 20.05.1872 in Vestrup, beruf Tischler,Schlosser,  † 09.12.1946 in Dinklage, begraben in Dinklage.  Er heiratete Maria Elisabeth Möllers, Heirat 04.09.1900 in Dinklage.

 

29.  Maria Elisabeth Möllers,  * 17.03.1875 in Dinklage, getauft 20.03.1875 in Dinklage,  † 17.06.1962 in Dinklage, begraben in Dinklage.

 

30.  Wilhelm Joseph Altetiemann(Tiemann),  * 15.09.1866 in Beckerode,KS Hagen/Osnabrück, beruf Drahtzieher in Osnabrück,  † 10.12.1928 in Osnabrück.  Er heiratete Maria Gertrud Flaspöhler, Heirat 28.01.1894 in Osnabrück, St. Johann.

 

31.  Maria Gertrud Flaspöhler,  * 22.07.1874 in Osnabrück.

 

3x Ur-Groß-Eltern

 

32.  Carl Moslener,  * 27.06.1827 in Grabowen, beruf Lehrer,  † 28.11.1865 in Klein Wronnen.  Er heiratete Charlotte Senk, Heirat 29.05.1849 in Lötzen.

 

33.  Charlotte Senk,  * 20.03.1822 in Wilkaschen,  † .....08.1912 in Naraythen.

 

40.  Josef Linges,  * 1904(Datum?) in Elfgen, beruf Schreinermstr. i.Elfgen,  † 1989(Datum?) in ?.  Er heiratete Paula Backmann, Heirat ? in ?.

 

41.  Paula Backmann,  * 1915(Datum?) in ?,  † 16.08.2004 in ?.

 

48.  Heinrich Friedrich Karl Engelke,  * 23.02.1835 in Heinrichshagen, beruf Häusling .....,  † 24.08.1915 in Westerbrak.  Häusling in Heinrichshagen,Hausknecht in Westerbrak und Hannover. Er heiratete (1) Karoline Luise Wilhelmine Daues(Dauer), Heirat 18.10.1863 in Kirchbrak,  * 18.05.1839 in Bremke,  † 13.01.1877 in Westerbrak.  Er heiratete (2) N. N., (keine Details).

 

49.  Karoline Luise Wilhelmine Daues(Dauer),  * 18.05.1839 in Bremke,  † 13.01.1877 in Westerbrak.

 

50.  Heinrich Friedrich August Kuhlmann,  * 18.10.1841 in Breitenkamp, getauft 24.10.1841 in Kirchbrak, beruf Leineweber i.Heinrichshg.  Er heiratete Luise Karoline Dorette Graue, Heirat 14.04.1872 in Kirchbrak.

 

51.  Luise Karoline Dorette Graue,  * 17.10.1837 in Heinrichshagen, getauft 29.10.1837 in Kirchbrak.

 

52.  Johann Joseph Bolz,  * 20.01.1843 in Feld/Weiden,[18] beruf Ofenarb.,Ziegler/Weiden,  † vor 1891.  Er heiratete Maria Josepha(Josefine) Einerhand, Heirat 12.09.1868 in Wuerselen.[19]

 

53.  Maria Josepha(Josefine) Einerhand,  * 14.04.1840 in Morsbach/Würselen.[20]

 

54.  Joannes Cornelius Hubertus Kalz(Kalls),  * 01.12.1841 in St. Jobs/Weiden, getauft 02.12.1841 in Weiden,[21] beruf Fabrikarbeiter.  Mormonen. Er heiratete Christina Plum, Heirat 06.10.1866 in Wuerselen.[22]

 

55.  Christina Plum,  * 24.08.1841 in Würselen.  KB Wuerselen, Mormonen.

 

56.  Johann Heinrich Ohr(Oer),  * 05.02.1838 in Hausstette, getauft 07.02.1838 in Vestrup, beruf Eigner in Hausstette,  † 05.05.1913 in Hausstette (75J/3M).  Er heiratete Maria Anna Nehus(Niehaus), Heirat 17.11.1863 in Vestrup.

 

57.  Maria Anna Nehus(Niehaus),  * 11.08.1836 in Halen b.Emstek, getauft 14.08.1836 in Emstek,  † 30.04.1901 in Hausstette (64J/8M).

 

58.  Bernard Möllers,  * 03.03.1843 in Dülmen/Westf., getauft 04.03.1843 in Dülmen, beruf Tischler in Dinklage,  † 05.12.1895 in Dinklage (52J/9M).  Er heiratete Bernardina Berkenheger, Heirat ?.

 

59.  Bernardina Berkenheger,  * 31.05.1843 in Dinklage, getauft 01.06.1843 in Dinklage,  † 14.01.1923 in Dinklage (79J).

 

4x Ur-Groß-Eltern

 

64.  Johann Moslener,  * 16.10.1802 in Grabowen, beruf Lehrer, Wlosten/Jesziork,  † 28.05.1859 in Jesziorken.  Er heiratete (1) Barbara Fischer, Heirat 1823 in ?,  * 1801,  † 12.12.1833 in Wlosten.  Er heiratete (2) Louisa Gembalis(Gomball), Heirat 1834 in ?.

 

65.  Barbara Fischer,  * 1801,  † 12.12.1833 in Wlosten.

 

80.  N.N. Linges,  * ? in -aus Elfgen-?, beruf ?,  † ?.  Er heiratete N.N. N.N., Heirat ? in ?.

 

81.  N.N. N.N.,  * ? in -aus Elfgen-?,  † ?.

 

96.  Heinrich Carl Ludwig Engelke,  * 28.01.1799 in Breitenkamp, getauft 03.02.1799 in Kirchbrak, beruf Häusling,  † vor 1863.  Als 1. Ehefrau auch Hanne Justine Wilhelmine Henriete GÖMANN,*21.06.1788 in Heinrichshagen,möglich(die Schwester von Hanne Cathrine Wilhelmine Henriette GÖMANN). Er heiratete (1) Hanne Cathrine Wilmine Henriette Gömann, Heirat 30.10.1825 in Kirchbrak,  * 19.12.1795 in Heinrichshagen,  † 16.05.1838 in Heinrichshagen.  Er heiratete (2) Johanne Justine Wilhelmine Schünemann, Heirat 28.11.1841,  * um 1814 in Rühle.

 

97.  Hanne Cathrine Wilmine Henriette Gömann,  * 19.12.1795 in Heinrichshagen,  † 16.05.1838 in Heinrichshagen.

 

100.  Heinrich Carl Christoph Kuhlmann,  * 13.06.1802 in Breitenkamp, beruf Häusling i.Breitenkamp,  † 23.06.1860 in Heinrichshagen.  Er heiratete Johanne Wilhelmine Karoline Holten, Heirat 11.08.1833 in Kirchbrak.

 

101.  Johanne Wilhelmine Karoline Holten,  * 15.02.1805 in Rühle,  † 24.01.1869 in Heinrichshagen.

 

102.  Johann Friedrich Conrad Graue,  * 09.04.1804 in Heinrichshagen, beruf Krüger u.Brinksitzer.  Er heiratete Johanne Dorothee Sophie Keese, Heirat 1829.

 

103.  Johanne Dorothee Sophie Keese,  * 12.05.1800 in Heinrichshagen.

 

104.  Joannes Josephus (Boltz) Bolz,  * 09.06.1805 in Feld/Weiden-unehelich-,[23] beruf Tagelöhner in Feld,  † 16.09.1873 in Feld (68J).[24]  In der Todesanzeige der Mutter Anna Maria wird als Anzeigender Josef BOLZ genannt (46J) Tagelöhner in Feld, Sohn der Verstorbenen. Er heiratete Maria Gertrud Vonhoegen,[25] Heirat 04.09.1831 in Weiden/Aachen.

 

105.  Maria Gertrud Vonhoegen,[26]  * 05.09.1805 in Weiden, beruf Tagelöhnerin in Feld,  † 28.08.1890 in Feld/Weiden,[27] begraben 01.09.1890.  GU Nr. 42 Weyden:

         Marie Gertrude Vonhoegen, * 17 fructidor, 6 h abends

         Mutter: Anne Marie Schifgens

         Bistumsarchiv Aachen

         1890, Nr. 68, 28. August 1890: Maria Gertrud Vonhoegen, * 04.09.1805, vidua Jose

         phi Bolz ex Feld, beerdigt: 01.09.

 

106.  Leonard(Leonh.) Joseph Einerhand,  * um 1802 err. in Merkstein, beruf Bergmann in Morsbach...,  † 12.12.1876 in Morsbach/Wuerselen.[28]  wohnhaft in Bardenberg. Er heiratete[29] (1) Anne Lucia (Sophia) Backes, Heirat 08.07.1830 in Bardenberg,[30]  * 10.11.1807 in Morsbach/Wuerselen,[31] beruf Dienstbote,  † 29.10.1847 in Morsbach.[32]  Er heiratete (2) Maria Magdalena Offermann, Heirat 30.09.1848 in Wuerselen,[33]  * 1800 in Wuerselen, beruf keine Kinder,  † 14.07.1865 in Morsbach/Wuerselen (65J).

 

107.  Anne Lucia (Sophia) Backes,  * 10.11.1807 in Morsbach/Wuerselen,[34] beruf Dienstbote,  † 29.10.1847 in Morsbach.[35]

 

108.  Joannes (Kals) Kalz,  * 11.02.1813 in Feld/Weiden, getauft 11.02.1813 in Weiden,[36] beruf 1837 Tageloehner,  † 19.07.1873 in Feld (62J).[37]  Er zeigt 1837 den Tod der Mutter an. Wohnh. zu Wersch HU Nr. 12.

         zeigt 1837 den Tod der Mutter an: 24 J., Tagelöhner, wohnhaft zu Wersch

         HU Nr. 12 vom 05.10.1840

         Bistumsarchiv Aachen

         Paten: Joannes Vonhoengen, Elisabeth Kleuter, uterque ex Weiden

         HR: Kalz Joannes, filius Henrici Kalz et Eleonora Büdgens, ~ 11.02.1813 und

         Degentesch, Anna Maria, filia Cornelius Josephus Degentesch, ~ 31.10.1811 Würsel

         en

         Zeugen: Franciscus Zimmermann, Godefridus Kehren

         StR: honestus vir. Er heiratete Anna Maria (Deyentesch) Degentesch, Heirat 05.10.1840 in Weiden.[38]

 

109.  Anna Maria (Deyentesch) Degentesch,  * 31.10.1811 in Wuerselen, getauft 01.11.1811 in Wuerselen,[39]  † 05.07.1887 in Weiden (75J/8M).[40]  Quelle: IGI

         Bistumsarchiv Aachen

         1887, Nr. 21, 05. Juli 1887: Anna Maria Degentesch, 75 J. 8 M., vidua Joannis Ka

         lz ex Weiden, Eltern: Cornelius Josephus Degentesch und Elisabeth Müller.

 

110.  Joannes Petrus Plum,  * 18.09.1807 in Wuerselen,[41]  † 08.11.1876 in Wuerselen.[42]  Er heiratete Maria Anna(Agnes) Mund, Heirat 27.06.1835 in Wuerselen.[43]

 

111.  Maria Anna(Agnes) Mund,  * 04.12.1811 in Haal/Wuerselen,[44] begraben 29.07.1852 in Wuerselen.[45]  Mormonen.

 

112.  Johann Arnold Ohr,  * 22.09.1795 in Vestrup, beruf Heuermann in Lüsche,  † 13.02.1871.  Er heiratete Anna Grete(Maria Elisabeth) Niemann*), Heirat 15.05.1821 in Vestrup.

 

113.  Anna Grete(Maria Elisabeth) Niemann*),  * 23.12.1793 in Vestrup,  † 24.02.1864.   *)bei Heirat und der Geburt der Kinder als Maria Elisabeth.

 

114.  Johann Hermann Heinrich Niehaus(Nehus),  * 10.02.1801 in Halen b.Emstek (oder *1800?), getauft 10.02.1801 in Emstek, beruf Kötter in Halen,  † 02.12.1867 in Halen.  Quelle der Nachkommen: "890-1990  1100 Jahre Halen, Heimat u. Familienchronik v. Josef u. August Kordes", Goldschmidt-Druck in Werlte ISBN 3-927099-15-5. (Einsender: Frau L. Maria LARISCH). Er heiratete Anna Maria Vaske, Heirat 03.07.1832 in Emstek.

 

115.  Anna Maria Vaske,  * 18.01.1806 in -aus Garthe b.Emstek-, getauft 18.01.1806 in Emstek,  † 19.09.1873 in Halen b.Emstek.

 

116.  Bernadus Henricus Antonius Möllers,  * in Dülmen/Westf., getauft 17.01.1797 in Dülmen.  Er heiratete Maria Elisabeth Edelbrock, Heirat 13.01.1835 in Dülmen.

 

117.  Maria Elisabeth Edelbrock,  * in Wedderer b. Dülmen, getauft 14.09.1803 in Dülmen.

 

118.  Joan Bernard Berkenheger,  * 19.09.1807 in Dinklage-Zwilling-, getauft 19.09.1807 in Dinklage.  Er heiratete Maria Elisabeth Bahlmann, Heirat 04.05.1843 in Dinklage.

 

119.  Maria Elisabeth Bahlmann,  * 27.02.1822 in Dinklage, getauft 02.03.1822 in Dinklage.

 

5x Ur-Groß-Eltern

 

128.  Christian Moslehner,  * 01.11.1769 in Grabowen, beruf Wirt zu Grabowen,  † 28.05.1829 in Wlosten.  Er heiratete Catharina Lapp, Heirat ?.

 

129.  Catharina Lapp,  * 18.08.1775 in Grabowen,  † 28.03.1844 in Jesziorken.

 

192.  Heinrich(Johann) Christoph Engelke,  * 05.03.1758 in Breitenkamp, beruf Häusling,Großköthner,  † 25.03.1817 in Heinrichshagen ("67"=59J).  Sterbeeintrag 1817:"...Christoph ENGELKE 67 Jahre".Danach wurde er 1750 geboren. oo 1783 in Scharfoldendorf-Aufgebot:"Heinr.Christoph ENGELKE aus Breitenkamp"(siehe Urkunde)

         )"uneheliches Kind mit Maria Elisabeth BARTHOLD"-255-=Caroline Louise

         Dorothee ENGELKE-256-. Partnerin Maria Elisabeth Barthold, began nein,  * 07.05.1753 in Breitenkamp,  † 02.04.1818 in Breitenkamp (65J).  Er heiratete (2) Henriette Sophie Wilhelmine Severit, Heirat 22.05.1783 in Scharfoldendorf,  * um 1763 in Scharfoldendorf,  † 13.11.1826 in Heinrichshagen (63J).[46]

 

193.  Henriette Sophie Wilhelmine Severit,  * um 1763 in Scharfoldendorf,  † 13.11.1826 in Heinrichshagen (63J).[47]

 

194.  Johann Harm Gömann,  * 21.10.1755 in Heinrichshagen.  Er heiratete Catharina Maria Louise Engelke, Heirat 24.04.1788 in Kirchbrak.

 

195.  Catharina Maria Louise Engelke,  * 05.07.1759 in Breitenkamp,  † 28.10.1813 in Heinrichshagen (55J).

 

200.  Johann Heinrich Christoph Kuhlmann, (keine Details).  Er heiratete Johanna Dorothea Marie Koch.

 

201.  Johanna Dorothea Marie Koch,  * 22.09.1764 in Kirchbrak.

 

204.  Johann Friedrich Wilhelm Graue,  * 07.10.1765 in Heinrichshagen, beruf Häusling i.Heinrichshagen.  Er heiratete Johanne (Soph.) Caroline Eleon. Engelke, Heirat 08.p.Trin.1796 in Kirchbrak.

 

205.  Johanne (Soph.) Caroline Eleon. Engelke,  * 16.03.1771 in Breitenkamp.

 

206.  Johann Heinrich Ludewig Keese,  * 1747 in Heinrichshagen, getauft 26.02.1747 in Kirchbrak, beruf Großköthner i.Heinrichshg.  Er heiratete (1) Catharina Louise Schmidt, Heirat Quasim 1779 in Kirchbrak,  * 14.08.1757 in Kirchbrak,  † 14.12.1804 in Heinrichshagen (47J).  Er heiratete (2) Johanna Caroline Rikke, Heirat 01.p.Epiph.1806 in Kemnade,  * in -aus Kemnade-, getauft um 1776.

 

207.  Catharina Louise Schmidt,  * 14.08.1757 in Kirchbrak,  † 14.12.1804 in Heinrichshagen (47J).

 

208.  N.N. N.N.,  * in -aus Weiden-.  Partnerin Anna Marie (Boss/Boltz) Bolz.

 

209.  Anna Marie (Boss/Boltz) Bolz,  * 25.02.1783 in Feld/Weiden, beruf Spinnerin,Leinenspinnerin,  † 18.12.1851 in Feld/Weiden  (71J?).[48]  zu Anna BOLZ -7648-

        

         (PE60)(Sterbeurkunde) 71 Jahre, Witwe von Michael THISSEN, einer der Todesanzeigenden ist Josef BOLZ, 46 Jahre, Tagelöhner in Feld, Sohn der Verstorbenen. Als Eltern sind genannt: Peter BOLZ und Anna HALTERBECK. Ein Paar mit diesem Namen hat in der passenden Zeit im Kirchspiel Würselen kein Kind taufen lassen; in der (Heiratsurkunde) Weiden 1814: Anna Maria BOSS und Johann Michael THYSSEN sind als Eltern von Anna Maria BOSS, Johann BOSS und Anna BOSS genannt. Die Braut wird ihre Eltern sicher namentlich gekannt haben. Partner N.N. N.N.,  * in -aus Weiden-.  Sie heiratete (2) Michael Thyssen, Heirat 12.05.1814 in Weiden/Aachen.

 

210.  Bartholomäus Vonhoegen,  * 12.03.1766 in Feld/Weiden, beruf Tageloehner, Maurer,  † 16.02.1817 in Feld/Weiden (53J).[49]  Er heiratete Anna Marie Hamacher(Schiffgens), Heirat 27.01.1799 in Wuerselen.[50]

 

211.  Anna Marie Hamacher(Schiffgens),  * 15.12.1770 in Feld/Weiden, beruf bei jeweiligen ..,  † 10.10.1844 in Feld/Weiden (77J).  Ereignissen unterschiedliche Schreibweisen der Mutter: 1803 Anna Maria HAMECHER, 1805 SCHIFGENS, 1811 und 1814 HAMECHER, 1815 HAMAECHER. Sterbeurkunde: 77 Jahre. Grund für den Irrtum beim Gebrauch des Nachnamens wird die 2. Ehe ihrer Mutter sein, sie heiratete als Wwe. von Leonhard HAMACHER 30.07.1775 Nikolaus SCHIFFGENS. Sie heiratete (1) Bartholomäus Vonhoegen, Heirat 27.01.1799 in Wuerselen,[51]  * 12.03.1766 in Feld/Weiden, beruf Tageloehner, Maurer,  † 16.02.1817 in Feld/Weiden (53J).[52]  Sie heiratete (2) Peter Josef Vonderstein, Heirat 23.05.1818 in Weiden/Aachen,  * in -aus Weiden/Wuerselen-.

 

212.  Petrus Josephus Einerhand(Metder-),  * 18.07.1771 in Merkstein, getauft 18.07.1771 in Merkstein,[53]  † 25.03.1845 in Plitscherd/Merkstein (73J).  Quelle: Kwartierstaat Einerhand / Wachelder

         Paten: Clara Agnes Noehlen, Martinus Mitdereinerhandt

         Trauzeugen: Joannes Petrus Eynerhand, Joannes Leonardus Goosen)

         Gendalim:

         Taufpaten: Clara Agnes Noehlen, Martinus Mitdereinerhandt

         Kirchliche Heirat  Kerkrade = 26-10-1796

         Zeuge Joannes Petrus Eynerhand

         Zeuge Joannes Leonardus Goossen

         Gatte/Gattin Anna Elisabeth Giesen

         Gatte/Gattin Petrus Josephus Eynerhand. Er heiratete Maria Elisabeth Giesen, Heirat 26.10.1796 in Kerkrade.[54]

 

213.  Maria Elisabeth Giesen,  * um 1770 in Kirchrat/NL,  † 05.01.1858 in Merkstein.

 

214.  Mathias Backes,  * 29.05.1780 in Morsbach/Wuerselen,[55] beruf Tuchweber,  † 24.08.1821 in Morsbach.[56]  Er heiratete Maria Catharina Schumacher, Heirat vor 1807 in nicht in Würselen.

 

215.  Maria Catharina Schumacher,  * um 1785 in Aachen,  † nach 1830.

 

216.  Johann Henrici (Kaltz/Kalls) Kals,  * 28.02.1771 in Weiden/Aachen,[57] beruf Tageloehner,  † 09.10.1830 in Weiden.  Er heiratete Eleonora (Büttgens/Büdgens) Büttgen, Heirat 26.04.1795 in Würselen.[58]

 

217.  Eleonora (Büttgens/Büdgens) Büttgen,  * um 1766 err. in Gressenich,  † 06.04.1837 in Wersch/Weiden (71J).[59]  StU Nr. 12 Weiden

         Wittwe von Heinrich Kals und Tochter von Johann Mathias Püttgens und von Mina Lu

         isa Leuther oder Kluther, beide todt

         Bistumsarchiv Aachen

         06.04.1837 in Weiden Eleonora Büttgens, uxor dfti Henrici Kalls, 71 Jahre.

 

218.  Josephus Cornelius Degentesch,  * um 1791 err. in -aus Aachen-, beruf Lichtmacher, ..,  † 1840 in Haaren ? (1840 dort wohnh.).  1810 Nagelschmied. wohnhaft in Bardenberg. Er heiratete Maria Elisabetha Müller, Heirat 09.05.1810 in Wuerselen.[60]

 

219.  Maria Elisabetha Müller,  * 29.03.1785 in Wuerselen, beruf Wollspinnerin, Ziegelbr.,  † 15.07.1826 in Bardenberg (41J).[61]

 

220.  Antonius Plum(Plaum),  * 17.12.1763 in Verlautenheide,[62] getauft 17.11.1763 in Wuerselen,[63] beruf Tagelöhner,  † 17.12.1841 in Wuerselen.[64]  Er heiratete (1) Johanna Maria Brenden(Branden/Cranten), Heirat 14.07.1788 in Verlautenheide,[65]  * ?,  † 10.07.1798 in Verlautenheide.[66]  Er heiratete (2) Maria Elisabetha Zureich(Züreich), Heirat 30.01.1801 in Wuerselen,[67]  * 22.05.1768 in Wuerselen,[68]  † 16.06.1845 in Wuerselen.[69]

 

221.  Maria Elisabetha Zureich(Züreich),  * 22.05.1768 in Wuerselen,[70]  † 16.06.1845 in Wuerselen.[71]  Sie heiratete (1) Simon(Simonis) Hartmann(Hagmann), Heirat 30.07.1797 in Würselen,[72]  * 03.06.1777 in Wuerselen,[73]  † vor 1801 in ?.  Sie heiratete (2) Antonius Plum(Plaum), Heirat 30.01.1801 in Wuerselen,[74]  * 17.12.1763 in Verlautenheide,[75] getauft 17.11.1763 in Wuerselen,[76] beruf Tagelöhner,  † 17.12.1841 in Wuerselen.[77]

 

222.  Joannes Henricus Mund,  * 18.08.1778 in Haal/Wuerselen,[78] beruf Kupferschmied,  † 11.09.1837 in Schweilbach/Wuerselen.[79]  Er heiratete Joanna Catharina Niessen(Niehsen), Heirat 12.02.1806 in Wuerselen.[80]

 

223.  Joanna Catharina Niessen(Niehsen),  * 18.01.1775 in Drisch/Wuerselen,  † 01.04.1837 in Haal/Wuerselen (62J).

 

224.  Johann Franz Arnold Ohr,  * 07.07.1774 in Vechta, getauft 07.07.1774 in Vechta, beruf Heuermann in Lüsche,  † 09.05.1845 in Lüsche.  Zeugen bei oo TABELING:Bernard TABELING,Maria RUPTZING u.Gertrud ÜBERWASSER. Er heiratete (1) Charlotte Amal.Carol.(gen.Sive) Tabeling, Heirat 29.11.1794 in Vechta,  * 13.09.1762 in -aus Vestrup-,  † 29.03.1835.  Er heiratete (2) Maria Elisabeth(Else) Niemann, Heirat 03.10.1838 in Vestrup,  * 19.06.1815 in Harme/Bakum, getauft 19.06.1815 in Bakum.

 

225.  Charlotte Amal.Carol.(gen.Sive) Tabeling,  * 13.09.1762 in -aus Vestrup-,  † 29.03.1835.

 

228.  Johann Gerhard Nehus*),  * in -aus Halen b.Emstek-.   *) gen: sieve WÜBBELS in Halen. Er heiratete Maria Gertrud Wernecke, Heirat ?.

 

229.  Maria Gertrud Wernecke,  * in -aus Halen b.Emstek-.

 

230.  Bernard Heinrich Faske,  * in -aus Garthe b.Emstek-.  Er heiratete Maria Elisabeth Meyer, Heirat ?.

 

231.  Maria Elisabeth Meyer,  * in -aus Garthe b.Emstek-.

 

232.  Joes Bernardus Möllers,  * in -aus Dülmen/Westf.-.  Suchadresse: www//db.genealogy.net/westfalengen. Er heiratete Maria Anna Reclaes, Heirat ?.

 

233.  Maria Anna Reclaes,  * in -aus Dülmen/Westf.-.

 

234.  Hermannus Edelbrock,  * in -aus Wedderer b.Dülmen/Westf.-.  Er heiratete Elisabeth Kerckhoff, Heirat ?.

 

235.  Elisabeth Kerckhoff,  * in -aus Dülmen-.

 

236.  Joan(Johann) Peter Berkenheger,  * in -aus Dinklage-?, beruf Jäger "auf der Burg".  Er heiratete Anna Margaretha Trenkamp, Heirat 22.02.1800 in Dinklage.

 

237.  Anna Margaretha Trenkamp,  * in -aus Lohne-.

 

238.  Johann Hinrich Anton Bahlmann,  * 12.02.1781 in Dinklage, beruf Schneidermstr.i.Dinklage.  "Am Kirchhofe". Er heiratete Anna Margaretha Hoping, Heirat 09.02.1808 in Dinklage.

 

239.  Anna Margaretha Hoping,  * 24.04.1783 in Dinklage.

 

6x Ur-Groß-Eltern

 

256.  Martin Moslehner,  * 21.08.1735 in Sapallen/Benkheim,[81] beruf Wirt .  Wirt / Bauer zu Kl.Rosinsko, dann Assecurant zu Grabowen 1762   Pate bei Maria Wurm                            . Er heiratete (1) Catharina Weyer, Heirat 1745 in ?,  † 12.02.1780 in Grabowen.  Er heiratete (2) Susanna Grundtner, Heirat 10.05.1781 in (Jurnen/Surnen?),  * um 1745.

 

257.  Catharina Weyer,  † 12.02.1780 in Grabowen.

 

384.  Christian Conrad Engelke,  * 1717 in Breitenkamp, getauft 27.10.1717 in Kirchbrak, beruf Großköthner/Leibzüchter,  † 05.01.1802 in Breitenkamp (86J).[82]  Er heiratete Catharina Elisabeth Kröger(Böhni), Heirat um 1746 in Kirchbrak.

 

385.  Catharina Elisabeth Kröger(Böhni),  * 1716 in Breitenkamp-unehelich-, getauft 01.04.1716,  † 30.04.1784 in Breitenkamp (68J).[83]

 

388.  Johann Heinrich Gömann,  * 1723 in Heinrichshagen, getauft 13.12.1723 in Kirchbrak, beruf Großköthner,  † 01.07.1796 in Heinrichshagen (72J/3M).  Er heiratete Ilse Cathrina Engelke, Heirat 23.09.1751 in Kirchbrak.

 

389.  Ilse Cathrina Engelke,  * 1726 in Breitenkamp, getauft Cantate 1726 in Kirchbrak,  † 12.03.1808 in Heinrichshagen (83J),[84] begraben in Heinrichshagen.

 

390.  Johann Just Engelke,  * 1728 in Breitenkamp, getauft Laetare 1728 in Kirchbrak, beruf Häusling in Breitenkamp.  Bei der oo der Tochter Johanne Caroline 1796 heißt es:"To.d.Justus ENGELKE Häusling in Heinrichshagen".-Somit liegt nahe, daß die Familie nach 1779 nach Heinrichshagen verzogen ist. 1782 ist er dort Brinksitzer. Er heiratete Catharina Maria Kröger(Böhni), Heirat 30.04.1754 in Kirchbrak.

 

391.  Catharina Maria Kröger(Böhni),  * 1730 in Breitenkamp -unehelich-, getauft 21.12.1730 in Kirchbrak,  † um 1793.

 

402.  Johann Heinrich Koch,  * in -aus Kirchbrak-, beruf Schneider-Amts-Meister.  Er heiratete N. N., Heirat vor 1762/63 in Kirchbrak.

 

403.  N. N..

 

408.  Henrich Christoph(Adolph) Graue,  * um 1727 err. in -aus Linse-, beruf 1768 Musquetier,  † nach Okt. 1790.  Er heiratete Anne Margarete Sophie Knoke, Heirat 14.05.1760 in vermutl. Linse?.

 

409.  Anne Margarete Sophie Knoke,  * 1734 in Bremke, getauft 29.09.1734 in Bremke,  † 06.02.1789 in Heinrichshagen (53J).

 

410.  Johann Just Engelke, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 9)  * 1728 in Breitenkamp, getauft Laetare 1728 in Kirchbrak, beruf Häusling in Breitenkamp.  Er heiratete Catharina Maria Kröger(Böhni), Heirat 30.04.1754 in Kirchbrak.

 

411.  Catharina Maria Kröger(Böhni), (siehe selbe Person weiter oben in Generation 9)  * 1730 in Breitenkamp -unehelich-, getauft 21.12.1730 in Kirchbrak,  † um 1793.

 

412.  Johann Conrad Keese(Kesen),  * in -aus Heinrichshagen-.  Er heiratete Sophie Agnese König, Heirat 23.06.1740 in Kirchbrak.

 

413.  Sophie Agnese König,  * um 1710 in Dielmissen,  † 13.05.1778 in Heinrichshagen (68J/6W).  Sie heiratete (1) Hans Berend Huxhagen, Heirat 1737/38 in Kirchbrak,  * 1693 in Heinrichshagen, getauft Laetare 1693 in Kirchbrak,  † 01.p.Trin.1739 in Heinrichshagen (54J).  Sie heiratete (2) Johann Conrad Keese(Kesen), Heirat 23.06.1740 in Kirchbrak,  * in -aus Heinrichshagen-.

 

414.  Johann Henrich(Hans Henrich) Schmidt,  * in -aus Breitenkamp-.  Vermerk:Die Vornamen des Vaters wechseln ständig.Bereits 1757 bei der Tochter Cathrina Louise,*14.07.1757,ist er Leibzüchter in Breitenkamp (Weitere Heiraten und Kinder nicht ausgeschlossen.) Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

415.  N. N..

 

418.  Johann (Boss/Boos/Boos/Bols/Boltz) Bolz,  * 07.08.1743 in Feld/Würselen.  Er heiratete Anna (Boss/Boos/Booss/Bols/Boltz) Bolz, Heirat 16.09.1765 in Würselen.

 

419.  Anna (Boss/Boos/Booss/Bols/Boltz) Bolz,  * 18.10.1737 in Feld/Würselen,  † 13.02.1797 in Feld.

 

420.  Johann Vonhoegen(vonHöngen),  * 17.05.1733 in Feld/Weiden,  † vor 1817.  Er heiratete Maria Agnes Jordans, Heirat 08.05.1765 in Wuerselen.[85]

 

421.  Maria Agnes Jordans,  * in -aus Feld/Weiden-,[86]  † vor 1817.

 

422.  Leonhard Hamacher,  * ?,  † vor 1775 in ?.  Er heiratete Anna Kirberich, Heirat ?.

 

423.  Anna Kirberich,  * 20.11.1741 in Dommerswinkel/Wuerselen.  Sie heiratete (1) Leonhard Hamacher, Heirat ?,  * ?,  † vor 1775 in ?.  Sie heiratete (2) Nikolaus Schiffgens, Heirat 30.07.1775 in ?,  * in -aus Dommerswinkel/Wuerselen-.

 

424.  Johannes Dyonisius Mitdereinerhandt,  * 31.07.1743 in Plitschert/Merkstein, getauft 31.07.1743 in Merkstein,[87] beruf Ackerer,  † 13.11.1816 in Plitschart (73).[88]  Er heiratete (1) Maria Elisabeth Douveren(Duveren), Heirat 13.08.1769 in Merkstein, St. Willibrord,[89]  * 11.10.1750 in Merkstein,[90]  † 06.08.1790 in Merkstein.  Er heiratete (2) Anna Margaretha Vincken, Heirat 29.06.1791 in Merkstein, St. Willibrord,[91]  * 16.11.1750 in Merkstein.[92]

 

425.  Maria Elisabeth Douveren(Duveren),  * 11.10.1750 in Merkstein,[93]  † 06.08.1790 in Merkstein.

 

426.  Caspar Joseph Giesen,  * in -aus Kirchrat/NL-.  Er heiratete Anna Gertrud Dauzenberg, Heirat ?.

 

427.  Anna Gertrud Dauzenberg,  * in -aus Kirchrat/NL-.

 

428.  Nicolaus Backes,  * 13.10.1747 in Morsbach/Wuerselen-,[94] beruf Tageloehner,  † 09.02.1804 in Morsbach.[95]  Er heiratete Maria Sophia(Sibille) Müller, Heirat 23.02.1772 in Wuerselen.[96]

 

429.  Maria Sophia(Sibille) Müller,  * 04.10.1750 in Morsbach/Wuerselen-,[97] beruf 7 Kinder,  † 31.10.1817 in Würselen.[98]  Im Taufbuch ist der Vorname des Vaters Xtian (=Christian), der Täufling wird Sibille genannt, bei den Geschw. wurde einer der Patennamen jeweils als Name des Täuflings gewählt, so dass auch hier der Schluß zulässig ist, dass eigentlich der Vorname der Taufpatin Sofia ESSER namengebend für den Täufling sein sollte.

 

432.  Joannes Petrus Mathias (Kalls) Kals,  * 04.12.1733 in Weiden/Würselen.[99]  Er heiratete Anna Catharina Bülles, Heirat 16.10.1764 in Wuerselen.[100]

 

433.  Anna Catharina Bülles,  * 18.02.1737 in Weiden,[101]  † 06.04.1818 in Weiden.[102]

 

434.  Johann Mathias Püttgens,  * in -aus Weiden-.  Er heiratete Mina Luisa Kleuther, Heirat ?.

 

435.  Mina Luisa Kleuther,  * in -aus Weiden-.

 

436.  Josephus Degentesch,  * in -aus Aachen-, beruf Lichtmacher.  Er heiratete Anna Maria Creitz, Heirat vor 1791 in ?.

 

437.  Anna Maria Creitz,  * in -aus Aachen-.

 

438.  Joannes Petrus Müller(Muller),  * 1750 in -aus Dürwiss-, beruf Nagelschmied,  † vor 1826.  Er heiratete Maria Nacken, Heirat 09.02.1778 in Wuerselen.[103]

 

439.  Maria Nacken,  * in -aus Oppen/Wuerselen-,  † 17.05.1817 in Oppen.[104]

 

440.  Johann Petrus(Peter) Plum(Plaum),  * in -aus Verlautenheide-, beruf Tagelöhner,  † vor 1816.  Er heiratete Ida Finders, Heirat um 1742 in Wuerselen.[105]

 

441.  Ida Finders,  * 03.09.1720 in Verlautenheide,[106]  † vor 1816.

 

442.  Joannes Petrus Sebastianus Zureich,  * 05.06.1740 in Wuerselen, beruf Nadler.  Er heiratete Johanna Noppeney, Heirat 14.10.1764 in Wuerselen.[107]

 

443.  Johanna Noppeney,  * 19.06.1743 in Wuerselen.

 

444.  Franz (Franciscus) Mund,  * 29.02.1744 in Dommerswinkel/Wuerselen,[108] beruf Weber, Schneider.  Er heiratete Margaretha Anna (Creuz/Crentz) Creutz, Heirat 16.10.1774 in Wuerselen.[109]

 

445.  Margaretha Anna (Creuz/Crentz) Creutz,  * 03.04.1743 in Haal/Wuerselen.

 

446.  Petrus Niessen(Niehsen),  * in -aus Drisch/Wuerselen-,  † vor 1805.  Er heiratete Anna Maria Scheefer(Schaeffers), Heirat 16.09.1764 in Wuerselen.[110]

 

447.  Anna Maria Scheefer(Schaeffers),  * in -aus Elchenrath/Wuerselen-,  † vor 1805.

 

448.  Joan Bernard Ohr,  * um 1722 in Vechta?, beruf "miles invalides" *),  † 01.01.1788 in Vechta.  )"miles invalides"=verwundeter Soldat.

         Paten zu 1.Johann Bernard PLENDERMANN u.Elisabeth KRECK zu 2.Frantz-Mathias Anton Gerd STÜCKJUNKER u.Maria Catharina SCHRODER zu 3.Johann Franz Arnold EICHENDORF u.Maria Gertrud BORCH. Er heiratete Maria Antonetta(Antoinette) Müns(z)berg, Heirat 08.01.1761 in Vechta.[111]

 

449.  Maria Antonetta(Antoinette) Müns(z)berg,  * in -aus Vechta-,  † 14.01.1789 in Vechta.[112]

 

450.  Joachim Heinrich Tabeling,  * 03.04.1720, beruf "alter Vogt",  † 24.03.1772.  Er heiratete Katharina Elisabeth Kröger, Heirat 07.09.1758 in Vestrup.

 

451.  Katharina Elisabeth Kröger,  * 22.03.1720 in Vestrup.  Bei Heirat "38 Jahre".

 

476.  Johann Heinrich Bahlmann,  * in -aus Dinklage-.  Er heiratete Anna Margaretha Holthaus, Heirat ?.

 

477.  Anna Margaretha Holthaus,  * in -aus Dinklage-.

 

478.  Hermann Henrich Hoping,  * in -aus Dinklage-.  Er heiratete Anna Margareta von der Heyde, Heirat ?.

 

479.  Anna Margareta von der Heyde,  * in -aus Dinklage-.

 

7x Ur-Groß-Eltern

 

512.  Paul Mooslechner,  * 02.02.1703 in Großberg, beruf Landwirt,  † 02.05.1763 in Schackeln/Ostpr.  in Ostpreußen über Szittkehmen nach Praßlauken - Kirchspiel Walterkehmen von 1734 - 1743 Bauer in Rominten ab 1761 in Schackeln/KS Tollmingkehmen Kr. Goldap. Er heiratete Elisabeth N.N.(Moslehner), Heirat 1732 in Tollmingkehmen.

 

513.  Elisabeth N.N.(Moslehner),  † 25.12.1773 in Schackeln/Ostpr.  (Kirchspiel Tollmingkehmen).

 

768.  Erich Harmen Engelke,  * 1690 in Breitenkamp, getauft Cant 1690 in Kirchbrak,  † 10.01.1750 in Breitenkamp (59J/9M).  Er heiratete Anna Cathrina Schmed, Heirat 12.10.1712 in Kirchbrak.

 

769.  Anna Cathrina Schmed,  * 1696 in Breitenkamp, getauft Laetare 1696 in Kirchbrak,  † 26.03.1773 in Breitenkamp (77J).

 

770.  Johann Erich Kröger,  * 02.11.1686 in Breitenkamp, getauft 21.11.1686 in Kirchbrak, beruf Musquetier, begraben Palmarum 1740 in Breitenkamp (53J/6M).  5 uneheliche Kinder mit Catharina Ilse Böhni! Anm.K-Buch Kirchbrak:".....zugegebenes 5. Hurkind." Partnerin Catharina Ilse Böhni, began nein.

 

771.  Catharina Ilse Böhni,  * 1687 in Breitenkamp, getauft 11.p.Trin.1687 in Kirchbrak,  † 06.12.1754 in Breitenkamp (67J/6M).  5 uneheliche Kinder mit Johann Erich Kröger!

 

776.  Cordt Friedrich Gömann,  * 1689 in Heinrichshagen, getauft 23.03.1689 in Kirchbrak,  † 31.03.1754 in Heinrichshagen (65J/3W).  Er heiratete (1) Anna Ilsa Mackeben, Heirat 21.01.1715 in Kirchbrak,  * um 1691,  † 03.07.1751 in Heinrichshagen (60J).  Er heiratete (2) Catharina Margar.(Trine Grete) Engelke, Heirat 24.10.1752 in Kirchbrak,  * 21.01.1710 in Breitenkamp,  † 03.04.1782 in Breitenkamp.[113]

 

777.  Anna Ilsa Mackeben,  * um 1691,  † 03.07.1751 in Heinrichshagen (60J).

 

778.  Johann Hinrich Engelke,  * 15.07.1684 in Breitenkamp, getauft 15.07.1684 in Kirchbrak,  † 02.02.1752 in Breitenkamp ("65=68J).  Anm.: Hans ENGELKE senior ist 1692 Schuldner in einer Kirchenrechnung. 1737 ist Johann Henrich nachfolgender Schuldner. Er heiratete (1) Cathrina Anna Schmed, Heirat 07.07.1704 in Kirchbrak,  * 1681 in Breitenkamp, getauft Quinqua 1681 in Kirchbrak,  † 1711 in Breitenkamp (30J), begraben 01.02.1711 in Breitenkamp.  Er heiratete (2) Ilse Maria Droste, Heirat 19.06.1711 in Kirchbrak,  * 17.05.1692 in Breitenkamp, getauft 03.Pasch.1692 in Kirchbrak,  † 20.09.1716 in Breitenkamp (24J/6M), begraben 15.p.Trin.1716 in Breitenkamp.  Er heiratete (3) N. N., Heirat 1716 in Kirchbrak.

 

779.  N. N..

 

780.  Erich Harmen Engelke, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 10)  * 1690 in Breitenkamp, getauft Cant 1690 in Kirchbrak,  † 10.01.1750 in Breitenkamp (59J/9M).  Er heiratete Anna Cathrina Schmed, Heirat 12.10.1712 in Kirchbrak.

 

781.  Anna Cathrina Schmed, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 10)  * 1696 in Breitenkamp, getauft Laetare 1696 in Kirchbrak,  † 26.03.1773 in Breitenkamp (77J).

 

782.  Johann Erich Kröger, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 10)  * 02.11.1686 in Breitenkamp, getauft 21.11.1686 in Kirchbrak, beruf Musquetier, begraben Palmarum 1740 in Breitenkamp (53J/6M).  Partnerin Catharina Ilse Böhni, began nein.

 

783.  Catharina Ilse Böhni, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 10)  * 1687 in Breitenkamp, getauft 11.p.Trin.1687 in Kirchbrak,  † 06.12.1754 in Breitenkamp (67J/6M).

 

818.  Johann Hinrich Knoke,  * 1686 err. in Bremke,  † 08.07.1753 in Bremke (67J).  Er heiratete Engel Marie Schütte(Wwe.), Heirat 14.07.1733 in Bremke/Holzminden.

 

819.  Engel Marie Schütte(Wwe.),  * um 1685,  † nach 1740.

 

836.  Heinrich Boß,  * 09.02.1700 in Feld/Weiden.  Er heiratete (1) Maria Groten, Heirat 23.02.1724 in Würseln,  * 08.07.1691 in Weiden/Würselen.  Er heiratete (2) Johanna Niessen, (keine Details).

 

837.  Johanna Niessen, (keine Details).  Sie heiratete (1) Johann Wisgen, (keine Details).  Sie heiratete (2) Heinrich Boß,  * 09.02.1700 in Feld/Weiden.

 

838.  Johann (Bautz/Bolcks/Bos/Boß) Bolz,  * nach 1692 in Würselen.  Er heiratete Sofia Pütz, Heirat 12.06.1724 in Würselen.

 

839.  Sofia Pütz,  * 16.02.1701 in Weiden/Würselen.

 

840.  Bartholomäus Vonhoegen(vonHöngen),  * in Feld/Weiden/Wuerselen.  Er heiratete Maria Müller, Heirat 26.09.1723 in Wuerselen.[114]

 

841.  Maria Müller,  * in Feld/Weiden/Wuerselen.

 

846.  Egidius Kirberich,  * in -aus Dommerswinkel/Wuerselen-.  Er heiratete Gertrud Esser, Heirat ?.

 

847.  Gertrud Esser,  * in -aus Dommerswinkel/Wuerselen-.

 

848.  Martinus Mitdereinerhandt,  * 16.09.1706 in Merkstein, getauft 16.09.1706 in Merkstein,[115]  † 12.09.1781 in Merkstein (74J).  Er heiratete Maria Dortants, Heirat 21.02.1734 in Merkstein, St.Willibrord.[116]

 

849.  Maria Dortants,  * 17.12.1706 in Merkstein, getauft 17.12.1706 in Merkstein,[117]  † 16.02.1778 in Merkstein (71J).

 

850.  Matthias Doveren(Douveren),  * 27.04.1712 in Merkstein,[118] beruf Schöffe in Merkstein,  † 1773 in im Gefängnis.  Mathias DOUVEREN gehörte angeblich der Bockreiterbande an. 1773 ist er im Gefängnis gestorben. Er heiratete Maria Agnes Neulen(Noehlen), Heirat 21.11.1742 in Merkstein.[119]

 

851.  Maria Agnes Neulen(Noehlen),  * 06.01.1716 in Merkstein,[120]  † 19.05.1775 in Merkstein.

 

856.  Franciscus Theodorus Backes,  * 22.08.1724 in Morsbach/Wuerselen.[121]  Er heiratete Maria Backis(Backes), Heirat 14.10.1746 in Wuerselen.[122]

 

857.  Maria Backis(Backes),  * 24.10.1717 in Morsbach/Wuerselen.[123]

 

858.  Sebastianus Müller,  * 17.07.1704 in Morsbach/Wuerselen.  Er heiratete Maria Leuchter, Heirat 12.02.1748 in Wuerselen.[124]

 

859.  Maria Leuchter,  * 04.12.1711 in Morsbach/Wuerselen.

 

864.  Henricus (Kalls) Kals,  * in -aus Weiden/Wuerselen-.  Er heiratete Agnes Müller, Heirat vor 1732 in ?.

 

865.  Agnes Müller,  * in -aus Weiden-.

 

866.  Joannes Bulleß,  * in -aus Weiden-.  Er heiratete Balbina Rost, Heirat vor 1736 in ?.

 

867.  Balbina Rost,  * in -aus Weiden-.

 

882.  Heilgerus(Hilger) Finders,  * in -aus Verlautenheide-.  Er heiratete Maria Noppeney, Heirat um 1719 in Wuerselen.[125]

 

883.  Maria Noppeney,  * in -aus Verlautenheide-.  Es gibt eine Maria NOPPENEY aus Broich die 1713 einen Conradus GEUSEN heiratet. Wenn der Conradus vor 1719 gestorben ist, wäre auch das Geb.-Datum der Maria bekannt. Dann hätte sie als Wwe. den Heilgerus FINDERS geheiratet.

 

884.  Barthol Zur Eich(Zureich),  * in -aus Wuerselen-.  Er heiratete Cornelia Heynetz, Heirat ca. 1739 in Wuerselen.

 

885.  Cornelia Heynetz,  * in -aus Wuerselen-.

 

888.  Peter Mund,  * in -aus Dommerswinkel/Wuerselen-.  Er heiratete (1) Catharina (Caecilia) Mertens, Heirat 20.01.1731 in Wuerselen,[126]  * in -aus Feld/Weiden-,  † vor 1751 in ?.  Er heiratete (2) Anna Kahlen, (keine Details).

 

889.  Catharina (Caecilia) Mertens,  * in -aus Feld/Weiden-,  † vor 1751 in ?.

 

896.  Joes Henricus Ohr,  * in -aus Warendorf-.  Hinweis: "aus Warendorf". Er heiratete Anna Catharina Fortmannß, Heirat 10.08.1723 in Lutten.[127]

 

897.  Anna Catharina Fortmannß,  * 14.08.1691 in Lutten.[128]

 

900.  Joachim Heinrich Tabeling,  * um 1684, beruf Vogt in Lüsche,  † 27.07.1752.  Er heiratete Euphemia Statsholte, Heirat ?.

 

901.  Euphemia Statsholte,  † 30.09.1778.

 

8x Ur-Groß-Eltern

 

1024.  Johannes (Hans) Moslechner,  * 11.04.1678 in Großberg/Halsegg.  1705   kauft die Kantzleiten von seinen Vetter Georg 1732   emigrierte mit 4 Kindern und 5 weiteren engen           Anverwandten nach Ostpreußen über Königs-           berg nach Praßlauken / Kirchspiel Walterkehmen

           Zu Johannes MOSLECHNER -8961-

          

           Aus der Zeit der Protestantenvertreibung

           (Zusammenstellung von Waldemar Mooslechner, Salzburg)

          

          

           Schmied von Hüttau und 33 Führer verhaftet, schlägt Erzbischof Firmian zurück?

          

           Schwarzach, 28.09.1731

           Was schon viele im gesamten Pongau befürchtet haben, ist nun eingetreten: die seit Wochen im Gebirge stationierten kaiserlichen Truppen haben zugeschlagen. Rupert Stulebner, der Schmied von Hüttau und weitere 33 Führer, unter ihnen Rupert Mooslechner aus Hüttschlag, sind verhaftet und wohlverschlossen und mit verbundenem Maul nach Salzburg gebracht worden, wo sie in der Festung eingekerkert worden sind.

          

          

          

          

          

           Der Kaiser selbst hat sich für eine Freilassung eingesetzt, da ihnen keine Vorbereitung eines Aufstandes nachgewiesen werden kann. Auch ein Papstschreiben ist eingetroffen, darin heißt es, der evangelischen Bewegung sei ein Ende zu bereiten, man möge die Utertanen mit Hilfe von Kapuzinern bekehren, Gewaltanendung sei aber hintanzustellen.

          

          

           Die Rache des Erzbischofs das Emigrationspatent ist erschienen

          

           Bischofshofen, 12.11.1731

           Wie es hinter vorgehaltener Hand aus klerikalen Kreisen schon lange angedeutet und von städtischen Beobachtern noch länger vorausgesagt worden ist, ist eingetreten.

           Gestern hat das EB.Palais das Emigrationspatent veröffentlicht. Der Schock darüber hat unser Land  wie eine Erdbebenwelle überrollt. Mit Zorn und Wut haben die Lutherischen die eingängliche Formulierung vernommen, wo es u.a. heißt:

           Trotz des ebenso lieb- und mildreichen als väterlichen Verhaltens des Erzbischofs seien die Catholischen mit Feuer und Schwert bedroht, geistliche und weltliche Obrigkeit, ja sogar der Erzbischof, beschimpft worden. Deshalb seien diese Büsewichter, diese Abtrünnigen und rebellischen Untertanen mit aller längst wohlverdienten Schärfe anzusehen. Diese unruhigen, aufrührerischen und widersässigen Leut seien nunmehro gäntzlich von der Wurzel auß zu vertilgen.

          

           Beobachter in Hüttau, Radstadt und Gastein meinen, so dramatisch werde die Strafe aus Salzburg wohl nicht ausfallen. Aus Salzburg sei aber berichtet worden, der Erzbischof werde schnell ein furchtbares Exempel statuieren.

          

          

           Nackt und bloss in die kalte Wintersnacht

          

           St. Johann, 04.12.1731

           Schlimmer als man es sich vorstellen konnte, ist die Rache des Erzbischofs an seinen lutheranischen Untertanen ausgefallen. Erst jetzt wurden weitere Details aus dem Emigrationspatent bekannt, so heißt es da:

           "Wer evangelisch sei, müsse emigrieren und bey Vermeydung schwärer an Gut und Leben gehender Straff fürdershin dieses Ertzstift und die dazugehörenden Lande meyden." Und dann heißt es: "Innerhalb von 8 Tagen mit hindan tragenden Sack und Pack abziehen." Der Pfleger von Gastein frug an, ob das Patent in dieser Jahreszeit wirklich durchgeführt werden soll, erhielt umgehend den Befehl:

           Es müsse vollzogen werden, es gehe, wie es wolle, leide daran, wer leiden kann, keine Gnade, keine Milde!

          

           4000 Untertanen sind betroffen, u.a. Rupert Mooslechner, Lehnbauer z`Hüttschlag. Unsere Mitarbeiterin traf ihn am Sammelplatz in St, Johann, am Ufer der Salzach, knapp bevor die Lutherischen die Schiffe nach Tittmoning besteigen mussten:

           "Aussi hamma gmuaßt i, Soidatn san kemma, homm mit eane Gwea umadumgfuchtlt, aussa, du Lutheraner homms plärrt, ois hob i dolossen miassn, ohne Göd, ohne Reisevapflegung. Koa wrms Kleidungsstücki homma eipockn deafn, Frau, Kinda, ois duaft ned mit."

          

          

           Weihnachtsdrama in der Salzach im offenen Kahn nach Bayern abgeschoben

          

          

          

           Tittmoning, 15.12.1731

           Das sind die ersten Bilder, die der königlich bayerische Pressedienst veröffentlicht hat. Sie zeigen die lutheranischen Untertanen, die aus dem Pongau trotz widrigster Witterung, jetzt, so knapp vor dem Weihnachtsfest, abgeschoben worden sind. Das Militär hat die bedauernswerten Geschöpfe bis zur Bayerischen Grenze begleitet. Einer der Vertriebenen, ein gewisser Herr Rupert Mooslech-ner aus Hüttschlag im Pongau, hat dem kbP mitgeteilt, dass die Ausgestoßenen nach Ulm, Augsburg und Tübingen gebracht und dort angesiedelt werden sollen. Er heiratete Christine Häcklin, Heirat 30.10.1702 in ?.

 

1025.  Christine Häcklin,  * um 1686 in ?.

 

1536.  Hanß (der Jüngere) Engelke,  * 1657 in -aus Breitenkamp-(nicht genannt), getauft Estom 1657 in Kirchbrak,  † 1729 in Breitenkamp (72 J), begraben 23.12.1729 in Breitenkamp.  Bei der Geburt 8.Kind müßte die Mutter geb.Riediger 50 J.gewesen sein,der Vater 53 J.-Als Vater aber einwandfrei Hanß E."jun." Hanß ENGELKE und seine 2. Frau werden am gleichen Tag begraben. Anm.: Die Erbfolge des Kothofs im WER: Hans RASCHE-Tönnies RIDDERBUSCH-Curdt RASCHE-Hans ENGELKE jun.-Hans Heinrich SCHMED. Er heiratete (1) Anna Dorothea Rasche, Heirat 09.09.1678 in Kirchbrak,  * um 1657,  † 1705 in Breitenkamp (48 J),[129] begraben 04.08.1705 in Breitenkamp.  Er heiratete (2) Maria Dorthia Riediger, Heirat 09.11.1705 in Kirchbrak,  * um 1660,  † 23.12.1729 in Breitenkamp (69J) "Festo Nativ".

 

1537.  Anna Dorothea Rasche,  * um 1657,  † 1705 in Breitenkamp (48 J),[130] begraben 04.08.1705 in Breitenkamp.

 

1538.  Hans Schmedt(jun.),  * in -aus Breitenkamp-.  Er heiratete Cathrina Rheese, Heirat 24.08.1689 in Kirchbrak.

 

1539.  Cathrina Rheese,  * um 1654, begraben 01.01.1732 in Breitenkamp (78J)"Hans Schmedts Frau".

 

1540.  Hinrich Kröger,  * 1652 in Breitenkamp, getauft 13.p.Tr.1652 in Kirchbrak,  † 13.12.1725 in Breitenkamp (73J/4M).  Er heiratete (1) Elisabeth Voges, Heirat 23.05.1678 in Kirchbrak.  Er heiratete (2) Anna Margreta Klages, Heirat 11.09.1683 in Kirchbrak.

 

1541.  Anna Margreta Klages.

 

1542.  Hans Böhni,  * um 1646 in -aus Wegensen-, begraben 25.01.1703 in Kirchbrak (57J).  Er heiratete (1) Ilsabe Ridderbusch, Heirat 30.09.1673 in Kirchbrak,  * um 1649 in -aus Kirchbrak-, begraben 01.03.1685 in Kirchbrak (36J).  Er heiratete (2) Catrina Elisabeth Schlüter, Heirat Fer.2.Pasch1685 in Kirchbrak,  * um 1660 in -aus Kirchbrak-, begraben 10.03.1737 in Kirchbrak (77J/2W).

 

1543.  Catrina Elisabeth Schlüter,  * um 1660 in -aus Kirchbrak-, begraben 10.03.1737 in Kirchbrak (77J/2W).  Sie heiratete (1) Hans Böhni, Heirat Fer.2.Pasch1685 in Kirchbrak,  * um 1646 in -aus Wegensen-, begraben 25.01.1703 in Kirchbrak (57J).  Sie heiratete (2) Harmen Meyer, Heirat 17.01.1704 in Kirchbrak,  * 1668 in Kirchbrak, getauft 19.p.Trin.1668 in Kirchbrak, begraben 09.03.1738 in Kirchbrak (70J/20W).

 

1552.  Henrich Erich Gömann(Gödemann),  * 1654 in Heinrichshagen, getauft Invoc.1654 in Kirchbrak, begraben 07.p.Trin.1739 in Heinrichshagen (86J).  Er heiratete Anna Margretha Huxhagen, Heirat 22.09.1684 in Kirchbrak.

 

1553.  Anna Margretha Huxhagen,  * 1664 in Heinrichshagen, getauft 28.10.1664 in Kirchbrak, begraben 16.01.1746 in Heinrichshagen (92J?=82J).

 

1556.  Hans (sen.) Engelke,  * um 1631 in Breitenkamp,  † 1706 in Breitenkamp,[131] begraben 12.09.1706 in                 (76 J).  Anm.:Hans ENGELKE"senior"ist 1692 Schuldner in einer Kirchenrechnung.1737 ist Johann Henrich ENGELKE nachfolgender Schuldner. Er heiratete (1) Margaretha Selsen(=Selshausen), Heirat 29.11.1653 in Kirchbrak,  * um 1629/30 in Breitenkamp,  † 1676 in Breitenkamp (47J), begraben 02.Epiph.1676 in Breitenkamp.  Er heiratete (2) Anna Elisabeth Kröger, Heirat 18.04.1676 in Kirchbrak,  * 1654 in Breitenkamp, getauft 17.11.1654 in Kirchbrak,  † 1701 in Breitenkamp (46J), begraben 06.03.1701 in Breitenkamp.

 

1557.  Anna Elisabeth Kröger,  * 1654 in Breitenkamp, getauft 17.11.1654 in Kirchbrak,  † 1701 in Breitenkamp (46J), begraben 06.03.1701 in Breitenkamp.  )KB 06.03.1701:"Hans ENGELKE sen.Frau begraben, am gleichen Tag wie ihr Sohn

           Hans".

 

1636.  Hinrich Knoke,  * 02.06.1657 in Bremke,  † vor 26.12.1718 in Bremke.  Er heiratete Catharina Marie Bruns, Heirat vor 1686 in ?.

 

1637.  Catharina Marie Bruns,  * um 1654 err. in Bremke,  † 26.12.1718 in Bremke.

 

1672.  Cornel Boß, (keine Details).  Er heiratete Maria Rampen.

 

1673.  Maria Rampen, (keine Details).

 

1676.  Cornel Boß, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 11) (keine Details).  Er heiratete Maria Rampen.

 

1677.  Maria Rampen, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 11) (keine Details).

 

1696.  Petrus Mitdereinerhandt,  * um 1670 in Merkstein,  † 01.02.1746 in Merkstein.  Quelle: Gendalim

           Taufe als Petrus Cupers!!!

           Taufe Merkstein = 08-08-1668

           Kind Petrus Cupers

           Vater Martinus Cupers, Mutter Catharina Kessels

           Paten: Maria Neissen, Arnoldus Savelbergh

           1. Ehe: Trauzeugen: Matthias Kessels, Nicolaus Kessels, Albertus Savelbergh, Wil

           helmus Savelbergh

           2. Ehe: Maria Mitdereinerhandt, Arnoldus Mitdereinerhand. Er heiratete (1) Catharina Savelbergh, Heirat 10.02.1698 in Merkstein,[132]  * 27.11.1667 in Merkstein,[133]  † 29.05.1722 in Merkstein.  Er heiratete (2) Maria Douven, Heirat 29.11.1727 in Merkstein,[134]  * in -aus Merkstein-,  † 10.11.1731 in Merkstein, begraben 11.11.1731 in Merkstein.

 

1697.  Catharina Savelbergh,  * 27.11.1667 in Merkstein,[135]  † 29.05.1722 in Merkstein.

 

1698.  Dionysius (Peter) Dortants,  * 1668 in Ubach-over-Worms/Nieuwenhagen/NL, getauft 19.03.1668 in Ubach, St Dionysius,[136]  † 05.06.1745 in Merkstein (77J).  Er heiratete Maria Feurpfeil(Feuerpeil), Heirat ?.

 

1699.  Maria Feurpfeil(Feuerpeil),  * 1671 in Merkstein, getauft 28.12.1671 in Merkstein,[137]  † 03.07.1742 in Merkstein (70J).[138]

 

1700.  Arnoldus Doveren,  * 16.05.1673 in Kerkrade,[139]  † 01.04.1733 in Merkstein.  Er heiratete Elisabeth Dreschers, Heirat 23.01.1698 in Merkstein.[140]

 

1701.  Elisabeth Dreschers,  * 04.02.1671 in Merkstein,  † 19.03.1721 in Merkstein.

 

1702.  Joannes Nuelen(Neulen/Noelen),  * 10.09.1677 in Merkstein.[141]  Er heiratete Maria Dauven(Dauben), Heirat 24.10.1708 in Merkstein, St. Willibrod.[142]

 

1703.  Maria Dauven(Dauben),  * in -aus Merkstein-,  † 06.06.1732 in Merkstein.

 

1712.  Jodocus Backes(Backis),  * in -aus Morsbach/Wuerselen-.  Er heiratete Walburgis Werenss(Werenß), Heirat 21.11.1708 in Wuerselen.[143]

 

1713.  Walburgis Werenss(Werenß),  * 26.09.1683 in Morsbach/Wuerselen.[144]

 

1714.  Nicolaus Backes(Backis),  * 17.02.1672 in Morsbach/Wuerselen.[145]  Er heiratete Maria Grimes(Grimers), Heirat vor 1713 in Würselen.

 

1715.  Maria Grimes(Grimers),  * in -aus Morsbach/Wuerselen-.

 

1716.  Jöris Müller,  * in -aus Morsbach/Wuerselen-.  Er heiratete Sofia N.N., Heirat ?.

 

1717.  Sofia N.N.,  * in -aus Morsbach/Wuerselen-.

 

1718.  Gottfried Leuchter,  * in -aus Morsbach/Wuerselen-.  Er heiratete Agnes Pütz, Heirat ?.

 

1719.  Agnes Pütz,  * in -aus Morsbach/Wuerselen-.

 

1794.  Henrich Fortmann,  * in -aus Lutten-.  Er heiratete Metcke Holstenkamp, Heirat ?.

 

1795.  Metcke Holstenkamp,  * in -aus Lutten-.

 

1800.  Martin Tabeling,  † 18.02.1723.  Er heiratete Thekla N., Heirat ?.

 

1801.  Thekla N.,  † 08.12.1718.

 

9x Ur-Groß-Eltern

 

2048.  Paul Moßlechner.  Er heiratete Margarethe Ellmerin, Heirat 08.11.1677 in Großberg/Halsegg.

 

2049.  Margarethe Ellmerin.

 

3072.  Hinrich Engelke,  * um 1629 in Breitenkamp, beruf *), begraben 21.05.1683 in "Meuchelmord" (54J).  KB:"Hinrich ENGELKE wurde von einem Reiter namens Hans Jürgen DROSTE meuchel- mörderisch erschossen". WER:um 1660:"ej.fil."=Sohn des Cordt ENGELKE. Anm.:Ein Problem ist Anna Cathrina.Der gleiche Name zweimal in einer Familie?      Beide kommen ins heiratsfähige Alter.Evtl.ist der Name des Vaters falsch?      Die 2.Anna Cathrina,*1664,würde auch in Geburtsreihe Hans ENGELKE sen.      passen. Er heiratete Catharina Lange.

 

3073.  Catharina Lange, (keine Details).

 

3074.  Cordt Rasche(n),  * um 1631 in -aus Breitenkamp-, begraben 07.11.1701 in Breitenkamp (70J).  WER:Der Name erscheint unter Breitenkamp"um 1660"im Nachtrag mit Hans und Curdt RASCHEN.Unter Westerbrak"um 1650"ist Hermann RASCHEN im Nachtrag aufge- geführt. Er heiratete (1) N. N., Heirat um 1657,  * um 1634, begraben 23.01.1694 in Breitenkamp (60J).  Er heiratete (2) Anna Koch, Heirat 06.08.1694 in Kirchbrak,  * in ?, begraben 20.11.1701 in Breitenkamp.

 

3075.  N. N.,  * um 1634, begraben 23.01.1694 in Breitenkamp (60J).  KB:"Cord RASCHEN Frau begraben".

 

3080.  Cordt Kröger,  * in -aus Breitenkamp-.  Er heiratete Anna Drosten, Heirat 20.08.1650 in Kirchbrak.

 

3081.  Anna Drosten.

 

3104.  Cordt Godemann(Gödemann),  * um 1625 in -aus Heinrichshagen-, begraben 06.07.1684 in Heinrichshagen (59J).  Gömann:

          

           (GODEMANN, GÖDEMANN, GOE(H)MANN)

           Dieser Familienname erscheint im WER unter Kirchbrak "um 1580": mit Jacob GOEMANN, im Nachtrag 1621 Hans GODEMANN und ebenso Lüdecke GODEMANN. "Um 1625" erscheinen ebenfalls Hans und Lüdecke GODEMANN. Unter Kirchbrak "um 1650" sind verzeichnet: Jacob GOEDEMANN, Hans GOEMANN - hierzu im Nachtrag: hod.ej.fil Hanß GOEMANN, nochmals Hans GODEMANN, dann Lüdecke GÖDEMANN und Hanß GOEMANN.

          

           Unter Breitenkamp "um1580" steht im Nachtrag 1621:

           Heinrich GODEMANN. Breitenkamp "um1625 verzeichnet Heinrich GOEDEMANN ebenso in Breitenkamp "um 1660" Heinrich GÖDEMANN.

          

           Unter Heinrichshagen "um 1660" ist Herbardt GODEMANN genannt. Im Nachtrag 1660: Curdt und Henrich GÖHMANN. Unter Heinrichshagen "um 1625" war im Nachtrag Harbordt GODEMANN aufgeführt.

          

           Anmerkung: Bereits "um 1545" ist in Kirchbrak (lt.WER) ein Hinrich GOIDERHEN aufgeführt, evtl. GODEMANN ? Er heiratete Margreta Viet, Heirat 14.10.1651 in Kirchbrak.

 

3105.  Margreta Viet,  * in -aus Westerbrak-.

 

3106.  Hans Huxhagen,  * um 1622 in Heinrichshagen, begraben 23.03.1707 in Heinrichshagen (85J).  Huxhagen:

          

           Im WER sind folgende Eintragungen zu finden:

          

           Unter Kirchbrak "um 1580" in den Ergänzungen: Hans HUXHAGEN.

           Unter Kirchbrak "um 1625" im Nachtrag ebenfalls Hans HUXHAGEN.

           Unter Heinrichshagen "um 1625" und "um 1660" ist jeweils Johann HUXHAGEN genannt. Er heiratete (1) Engel Droste, (keine Details).  Er heiratete (2) N. N., Heirat um 1677,  * um 1635, begraben 29.12.1705 in Heinrichshagen (70J).

 

3107.  Engel Droste, (keine Details).

 

3112.  Cordt Engelke,  * um 1581 in Westerbrak, beruf *),  † 02.11.1671 in Breitenkamp (90 J).  ) Erwähnt im Wickenser Erbregister unter Breitenkamp als "Koetere" 1660:

           "olim:Friedrich LOELER - hod.:Henrich ENGELKEN"(Sohn des Cordt Engelke). Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

3113.  N. N..

 

3114.  Cordt Kröger, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 12)  * in -aus Breitenkamp-.  Er heiratete Anna Drosten, Heirat 20.08.1650 in Kirchbrak.

 

3115.  Anna Drosten, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 12).

 

3272.  Jochim Knoke,  * um 1605 err. in Marienau, Kr. Hameln-Pyrmomt, beruf Schmied und Kleinköter,  † 22.04.1705 in Bremke (100J).  Er heiratete N.N. N.N., Heirat vor 1648 in ?.

 

3273.  N.N. N.N.,  * um 1627 err. in Bremke,  † 04.01.1695 in Bremke (69J).

 

3344.  Johann Boß, (keine Details).  Er heiratete N.N. N.N..

 

3345.  N.N. N.N., (keine Details).

 

3346.  Heinrich Rampen, (keine Details).  Er heiratete Agnes N.N..

 

3347.  Agnes N.N., (keine Details).

 

3392.  Martinus Mitdereinerhandt,  * um 1640 in -aus Merkstein-,  † 11.06.1696 in Merkstein.  Er heiratete Catharina Kessels, Heirat 20.05.1668 in Merkstein.[146]

 

3393.  Catharina Kessels,  * 16.11.1642 in -aus Merkstein-,[147]  † 15.02.1718 in Merkstein (75J).

 

3394.  Arnoldus Savelsbergh,  * um 1640/45 in -aus Merkstein-,  † 24.02.1717 in Merkstein.[148]  Gendalim - 2 Taufen:

           Taufe  Merkstein = 27-04-1659

           Kind Matthias Savelbergh

           Vater Arnoldus Savelbergh, Mutter Anna Cupers

           Paten: Anna Nelis, Hubertus Moers

           Taufe  Merkstein = 07-08-1661

           Kind Bartholomaeus Savelbergh

           Vater Arnoldus Savelbergh, Mutter Anna Cupers

           Pate: Catharina Winandts

           (Anna Cupers evtl. identisch mit Anna Mitdereinerhand ?)

           möglicherweise zweite Heirat ??? (Patin seines Sohnes ???)

           Trauzeugen: Tecla Ploum, Joannes Bours, Matthias Nevelstein. Er heiratete (1) Anna Mitdereinerhandt, Heirat um 1660 in ?,  * in -aus Merkstein-,  † 17.10.1668 in Merkstein.[149]  Er heiratete (2) Maria Ploum, Heirat 27.07.1669 in Merkstein,[150]  * in -aus Merkstein-,  † 09.02.1714 in Merkstein.[151]  Er heiratete (3) Anna Cupers(AnnaMitdereinerhand), Heirat ?,  * in -aus Merkstein-.

 

3395.  Anna Mitdereinerhandt,  * in -aus Merkstein-,  † 17.10.1668 in Merkstein.[152]

 

3396.  Petrus Dortants,  * um 1640 in -aus Übach-,  † 17.06.1703 in Übach.  Er heiratete (1) Joanna (Ploum) Plum, Heirat 06.10.1665 in Übach/Palenberg,[153]  * um 1639 in -aus Übach-,  † 10.06.1674 in Übach.[154]  Er heiratete (2) Clara Simons(Croner), Heirat 09.11.1674 in Übach,[155]  * in -aus Ubach-over-Worms/NL-,  † 31.05.1723 in Eigelshoven.

 

3397.  Joanna (Ploum) Plum,  * um 1639 in -aus Übach-,  † 10.06.1674 in Übach.[156]

 

3398.  Matthias Feurpeyl(Feurpfeil/Furpeil),  * 14.03.1628 in Merkstein.[157]  Er heiratete Maria Thomas, Heirat ?.

 

3399.  Maria Thomas,  * in -aus Merkstein-,  † 22.05.1696 in Merkstein.

 

3400.  Matthias Doveren,  * in -aus Kerkrade-,  † 20.04.1674 in Kerkrade.  Er heiratete Catharina Savelberg, Heirat 27.10.1663 in Kerkrade.[158]

 

3401.  Catharina Savelberg,  * in -aus Kerkrade-.

 

3402.  Wilhelmus Dreschers,  * in -aus Merkstein-.  Er heiratete Catharina Custers, Heirat ?.

 

3403.  Catharina Custers,  * in -aus Merkstein-.

 

3404.  Matthias Nuelen,  * in -aus Merkstein-.  Er heiratete Maria Dreessen, Heirat 02.11.1664 in Merkstein.[159]

 

3405.  Maria Dreessen,  * in -aus Merkstein-,  † 23.01.1715 in Merkstein.[160]

 

3424.  Nikolaus Backes,  * in Morsbach/Wuerselen, beruf Vater: Clas BACKUS.  Er heiratete Catharina Beucken, Heirat 08.10.1667 in Wuerselen.[161]

 

3425.  Catharina Beucken,  * in Bardenberg, beruf Vater: Jost BEUCKEN.

 

3428.  Nikolaus Backes, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 12)  * in Morsbach/Wuerselen, beruf Vater: Clas BACKUS.  Er heiratete Catharina Beucken, Heirat 08.10.1667 in Wuerselen.[162]

 

3429.  Catharina Beucken, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 12)  * in Bardenberg, beruf Vater: Jost BEUCKEN.

 

3600.  Georg Tabeling, beruf Eigner in Hausstette.  Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

3601.  N. N..

 

10x Ur-Groß-Eltern

 

4096.  Johannes Moßlechner,  * in Filzmoos,  † in Großberg/Halsegg.  führt das Mooslehen bis zum Mündigwerden seines Neffen Matthias gleichzeitig mit der Übergabe an Matthias wird dem ältesten Sohn Paul der Großberg und Halsegg über- schrieben, die bis dahin Teil des Mooslehens sind. Paul ist 1. Bauer dort. Er heiratete Elisabeth Promberger, Heirat ?.

 

4097.  Elisabeth Promberger.

 

6144.  Cordt Engelke, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 12)  * um 1581 in Westerbrak, beruf *),  † 02.11.1671 in Breitenkamp (90 J).  Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

6145.  N. N., (siehe selbe Person weiter oben in Generation 12).

 

6210.  Hinrich Viet,  * um 1600 in -aus Westerbrak-, begraben 23.01.1683 in Westerbrak (82J).  Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

6211.  N. N.,  * um 1605, begraben 03.05.1685 in Westerbrak (80J).[163]

 

6212.  Johann Huxhagen,  * um 1580 in -aus Heinrichshagen-,  † vor 22.12.1656 in Heinrichshagen.  Er heiratete N.N. N.N., Heirat um 1610 in ?.

 

6213.  N.N. N.N.,  * 1574 err. in -aus Heinrichshagen-,  † 22.12.1656 in Heinrichshagen (als Wwe.) (72J), begraben 22.12.1656 in Kirchbrak.

 

6214.  Christoph Droste,  * um 1590 in -aus Breitenkamp-,  † vor 01.05.1652 in Breitenkamp.  Er heiratete N. N., Heirat um 1620 in ?.

 

6215.  N. N..

 

6224.  Heinrich Engelke,  * erw.1580/1599 in Westerbrak.   *) Erwähnt im Wickenser Erbregister 1580 und 1599 auf einer Hofstelle in Breitenkamp. Er heiratete N. N..

 

6225.  N. N..

 

6786.  Thomas Kessels,  * in -aus Merkstein-,  † 12.10.1676 in Merkstein (od.19.01.1692?).  Quelle: Gendalim

           Bei den ersten 5 Taufen wird lediglich N. N. als Mutter angegeben. Möglicherweis

           e handelt es sich bei Sibylla Brewer um die zweite Frau ??? Er heiratete Sibilla Brewers, Heirat vor 1640 in ?.

 

6787.  Sibilla Brewers,  * in -aus Merkstein-,  † 12.05.1690.

 

6792.  Dionysius Dortants,  * 1606 in Kerkrade, beruf erw. 1636 und 1662,  † 1682 in Kerkrade (76J).[164]  als Practor (Praetor) ex Kerkrade (Schöffe in Übach). Er heiratete (1) Emerentiana von Obbergen, Heirat 27.03.1636 in Aachen,  * in -aus Aken-,  † vor 1644.  Er heiratete (2) Helena Melchioris(Melchers), Heirat 01.11.1644 in ?,  * um 1620 in -aus Ubach-over-Worms/Nieuwenhagen/NL-,  † 08.01.1657 in Übach,[165] begraben 11.01.1657 in Übach.[166]  Er heiratete (3) Martina Stanson(d`Ardenne), Heirat 07.07.1658 in Hünshoven,  * in -aus Hünshoven-.

 

6793.  Helena Melchioris(Melchers),  * um 1620 in -aus Ubach-over-Worms/Nieuwenhagen/NL-,  † 08.01.1657 in Übach,[167] begraben 11.01.1657 in Übach.[168]

 

6794.  Martin Plum,[169]  * 1580 in -aus Stegh-, beruf Pächter des Hoverhofs,  † 28.01.1668 in Übach, begraben 31.01.1668 in Übach.  Er heiratete Maria Dautzenberg, Heirat vor 1617 in ?.

 

6795.  Maria Dautzenberg,  * in -aus Übach-,  † 15.08.1684 in Übach,[170] begraben 17.08.1684 in Übach.

 

6796.  Johannes Leonardus Feurpeil,  * ca.1592 in -aus Merkstein-, getauft 1592 in Merkstein.  Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

6797.  N. N.,  * in -aus Merkstein-.

 

11x Ur-Groß-Eltern

 

8192.  Ruep Moßlechner,  * in Filzmoos.  Zu -Mos8991-

          

           Kauft 1615  1/2 Hagenegg. Übernimmt das Mooslehen 1642. Vermutlich Heirat Anna H

           agenegg (Hagneggl). Deren Taufbuch Altenmarkt I/26 12.07.1589. Vater: Peter Hage

           negg, Schattbach/Oberfritz. Mutter: Martha N. (2. Frau). Quelle: Brief Alfred Fe

           ller an Dr. Susat vom 29.10 1982. Er heiratete Anna Hageneggl, Heirat ?.

 

8193.  Anna Hageneggl,  * 12.07.1589 in Altenmarkt, getauft 12.07.1598 in Aktenmarkt.  kauft 1615  1/2 Hagenegg. Übernimmt das Mooslehen 1642. Vermutlich Heirat Anna HAGENEGG(HAGNEGGEL). Deren Taufbuch Altenmarkt I/26 12.07.1589. Vater: Peter HAGENEGG, Schattbach/Oberfritz. Mutter: Martha N.  (2,Frau). Quelle: Brief Alfred Feller an Dr. Susat vom 29.10.1982.

 

12424.  Hans Huxhagen,  * um 1550 in -aus Heinrichshagen-, beruf urk. 1580 im WER als Einwohner in Kirchbrak.  Er heiratete N.N. N.N..

 

12425.  N.N. N.N., (keine Details).

 

12448.  Bartolomäus Engelke,  * in -aus Westerbrak-,  † vor 1580 in Westerbrak.  Zu Bartolomäus ENGELKE  -1-

            

             Das erste Auftreten des Familiennamens ist im Wickenser Erbregister "um 1580" verzeichnet: Bartolomäus ENGELKES Witwe. Die Familien E. leben anfangs ausschließlich in Breitenkamp, erst später in Heinrichshagen und Kirchbrak. Da der Name ENGELKE in den Orten um Kirchbrak, also außerhalb des Kirchspiels, auch oft vorkommt, ist eine Fluktuation zwischen Breitenkamp und den Nachbar- orten häufig. In den KB treten die ENGELKES 1653 erstmals auf und zwar gleich in großer Zahl. Breitenkamp hatte zu dieser Zeit nur wenige Hofstellen.

             Engelke:

            

             Die ENGELKES gehören zu den am frühesten im Kirchspiel auftretenden Familien und auch zu den vielköpfigsten, mit entsprechend zahlreichen Unklarheiten.

            

             Die Ungereimtheiten bezüglich der Zusammenhänge innerhalb dieser Familien sind groß. Wie so häufig sind auch hier verwechselbare Vornamen wie Hans Heinrich, Johann Heinrich usw., fehlende Traudaten, offensichtlich ungenaue Altersangaben, Wechsel der Kirchenbuchführer und Lücken in den Kirchenbüchern die Fakten, die eine Identifizierung erschweren. Auch das Hinzuziehen anderer Quellen: Kirchenbuchrechnungen, die über Generationen hinwegreichen, Forstfrevellisten u.a.m., hat die große Zahl von Unsicherheiten nicht verringert. Ebenso haben Erhebungen über das Jahr 1814 hinaus die Probleme eher vergrößert als verkleinert. Allerdings wurden die Quellen außerhalb der Kirchenbücher noch nicht restlos ausgeschöpft. Auf viele Schwierigkeiten mußte daher an entsprechenden Stellen mit Kommentaren eingegangen werden. Offene Fragen machten die Diskussion von etwaigen Zusammenhängen notwendig, ohne daß jeweils eine eindeutige Entscheidung möglich war.

            

             Das erste Auftreten des Famileinnamens ist im Wickenser Erbregister unter Westerbrak "um 1580" verzeichnet: Bartolomäus ENGELKES Witwe.

            

             Die Familien ENGELKE leben anfangs ausschließlich in Breitenkamp, erst später in Heinrichshagen und Kirchbrak. Da der Name ENGELKE in den Orten um Kirchbrak, also außerhalb des Kirchspiels, auch oft vorkommt, ist eine Fluktuation zwischen Breitenkamp und den Nachbarorten häufig.

            

             In den Kirchenbüchern treten die ENGELKES 1653 erstmals auf, und zwar gleich in großer Zahl. Breitenkamp hatte zu dieser Zeit nur wenige Hofstellen.

            

             In den WER ist der Familienname sonst noch unter Breitenkamp "um 1660" zu finden: genannt ist Curdt ENGELKE sowie im Nachtrag Johann ENGELKE, Hans ENGELKE jun., ej.fil. Henrich ENGELKE und Hanß ENGELKE. Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

12449.  N. N., beruf *).  ) Erstmalige Erwähnung als "Bartholomaus Engelken Wittib" i. Wickenser

             Erbregister unter Westerbrak um 1580.Es gibt davon 2 Copien mit versch. Handschrift,demnach versch. zu datieren. 1. "Bartolomaus Engelken Wittib - nur den Hof d.v.G.(derer von Grone)" 2. "Bartolomaus Engelken Wittib - ohne Jahreszahl(sonst 1621): Heinrich    SEVERING postea, itzo:dies Gut." 3. um 1625 erscheint der Name Henrich SEVERING.Name gestrichen,am Rande +.

 

13584.  Gregorius Dortants,  * um 1565 in -aus Kerkrade-,  † um 1648 in Kerkrade.  Er heiratete Catharina Fischer, Heirat ?.

 

13585.  Catharina Fischer,  * in -aus Merkstein-,  † 19.06.1665 in Merkstein.

 

13586.  Leonard(Lennart) Melchers(Melchioris),  * 1590 in Stegh, beruf Hofbesitzer ...,  † 11.02.1669 in Stegh/Übach (79J).  des halben Hofes STEGH in Übach bei der Erbteilung, welches nicht verwunderlich war, da er schon 1614 beim Ankauf gemeinsam mit seinem Schwiegervater Peter PLUM als Erwerber aufgetreten war.

             Zu Leonard MELCHERS , * um 1590,  -6521-

            

             Lennart MELCHERS, der nun auf Stegh wohnte, hat sich bald nach seinem

             Besitz genannt, indem er seinem eigentlichen Familiennamen noch einen

             Zusatz hinzufügte und sich "Melchers van der Steghe" nannte, unter welchem

             seine Familie noch zu Beginn des 18. Jahrhunderts erwähnt wird. Einer

             seiner Söhne war der auf dem Stegherhof um  1620 geborene spätere Abt von

             Rolduc Peter Melchioris von der Stegh.

            

             Obwohl die damalige Zeit des dreißigjährigen Krieges alles andere als eine

             Periode ruhiger Entwicklung und wirtschaftlichen Aufstiegs war, hat

             Lennart Melchers es offenbar verstanden, seinen Besitz stetig zu

             vergrössern. Aus den ausserordentlich zahlreichen Käufen von Landparzellen

             und Holzgerechtigkeiten, die er getätigt hat, und die im Übacher Lehenbuch

             verzeichnet sind, gewinnt man den Eindruck, dass er wohl der reichste

             Einwohner der ganzen Pfarre Übach war. So Kaufte er u.a. am 31.08.1643

             zusammen mit seinem Schwager Martin Plum von Hoverhof für 4.300

             Reichstaler vom Freiherrn Johann v. Gertzen zu Sinzig den Hof Weyenbergh,

             ebenfalls ein Großes Lehen der Äbtissin von Thorn, so dass beide Höfe

             damals wieder wie 100 Jahre vorher einen gemeinsamen Lehensträger hatten.

             Mit dem Besitz des Hauses Weyenbergh war das Amt des Erbholzgraben auf

             den Übacher Büschen verbunden. Dieses Recht und seine jährlichen Einkünfte

             von 6 Fuder Holz übertrug Lennart Melchers am 18.11.1643 dem Übacher

             Amtmann Johann Friedrich v. Goltstein, und zwar nicht gegen Bezahlung,

             sondern er schenkte es ihm. Was ihn zu diesem großzügigen Verhalten

             bewogen haben mag, wissen wir nicht.

            

             Am 11.02.1669 ist Lennart Melchers, wie das Sterberegister der Pfarre

             Übach nachweist, gestorben. Ob er auch noch den Palantschen Anteil an

             Stegh gekauft hat, das läßt sich aus den Lehenbüchern, deren Eintragungen

             nur bis 1657 reichen, nicht feststellen. Möglich und sogar wahrscheinlich

             ist es jedoch, weil in einem Lehenspezifikationsbuch der Übacher

             Mannkammer, das zwr undatiert ist, aber, wie sich aus bestimmten

             Eintragungen ergibt, wohl aus den Jahren 1686 - 88 stammt, weder ein

             Mitglied der Familie v. Palant noch ein anderer Adliger als Inhaber von

             zum Stegherhof gehörigen Land aufgeführt ist. Dieses Spezifikationsbuch

             macht deutlich, wie das Gut durch Teilung unter die zahlreichen Nachkommen

             des Lennart Melchers nach dessen Tod wieder auseinander gefallen ist.

             Es werden folgende Namen erwähnt (es sind wohl die Kinder, Schwiegersöhne

             und Enkel): Melcher Melchers, Peter Melchers, Wilhelm Melchers, Reinhardt

             Melchers, Catharina Melchers, Anna Melchioris als Witwe des Joriß Daßen,

             Johann Jansen, Nys Pennartz, Jakob Waterscoop, Jan Kempen, Caspar Mathias

             Hennes, Hendrik Dortants und Gert Trümpener.

             Quelle: Ortsgeschichte Übach II

             kauft 1614 zusammen mit seinem Schwiegervater Peter Plum das zweite Viertel des

             Lehengutes Stegh

             Kirchenbuch: Sterbeeintrag. Er heiratete Catharina (Plaum) Plum, Heirat vor 1614 in Übach.

 

13587.  Catharina (Plaum) Plum,  * um 1590 in -aus Stegh-"Hoverhof",  † 11.11.1657 in Übach.

 

13588.  Peter (aliasVonderHove) Plum,  * 1547 in -aus Übach/Stegh-, beruf Statthalter in Übach ....,  † 04.12.1617 in Stegh/Übach.  Zu Peter PLUM * um 1580 aus Übach -6516-

            

             Der Rittersitz STEGH

            

             Der Rittersitz Stegh war vor dem 17. Jahrhundert geteilt zwischen den

             Freiherren von Wyenhorst, von Spies zu Schweinheim und von Paland. Der

             Junker Johann von Weyenhorst zu Reiueren und dessen Gattin Herberta Hoen

             von Amstenrath verkaufte am 04.11.1606 ihren vierten Teil des genannten

             Rittersitzes Stegh an Peter PLUM für 2.113 1/2 Gulden Brabant. Dazu musste

             der Ankäufer das Armengeld, den sogenannten Werfschilling, und den

             Weinkauf für vier vom Adel und ihre Pferde erlegen. Auch kaufte derselbe

             PLUM mit 4.700 brab. Gulen den vierten Teil dieses Gutes im Jahre 1614

             (12.04.1614) von dem Freiherrn Ulrich Hoen zu Hoensbroch, der dasselbe mit

             seiner zweiten Gattin Katharina von Spies zu Schweinheim erhalten hatte,

             nachdem sein Schwager Joh. von Spies, Herr zu Schweinheim, der am 10.04.

             mit diesem Teil belehnt worden war, auf dasselbe verzichtet hatte. Die

             andere Hälfte gehörte noch den Erben von Paland.

            

             Im Jahre 1723 bestand dieses Lehen aus dem Hause, Hofe, aus Wiesen,

             Benden, 164 Morgen Ländereien, die aber unter mehreren Besitzern

             zerstückelt waren. Jetzt bildet der ehemalige Rittersitz den zur Gemeinde

             Übach gehörigen Weiler Stegh.

            

             Quelle: Ortsgeschichte Übach II

             - kauft 1606 1/4 des Lehensgutes Stegh, 1614 das zweite Viertel zusammen mit

             - seinem Schwiegersohn Lennart Melchers. Er heiratete Anna Engen von Mirbach, Heirat ?.

 

13589.  Anna Engen von Mirbach,  * in -aus der Eifel-.  Anna war am 21.04.1626 Taufzeugin bei einem Kind von Simon STRIEFFELT.

 

12x Ur-Groß-Eltern

 

16384.  Steffan Moßlechner,  * in Filzmoos.  Muß ein Sohn eines Bruders von Rudbert sein, nicht unbedingt Georg ! Übernimmt das Mooslehen 1601. Er heiratete N.N. N.N..

 

16385.  N.N. N.N., (keine Details).

 

16386.  Peter Hagenegg(Hagneggl/Ww.),  * in -aus Schattbach/Oberfritz-.  Er heiratete Martha N.N.(2,Frau),[171] Heirat ?.

 

16387.  Martha N.N.(2,Frau),[172]  * in Altenmarkt.

 

27168.  Cornelis Dortans(Dortants),  * um 1535 in Heerlen/NL,  † vor 1621 in Heerlen?.  Er heiratete Maryen Jans.

 

27169.  Maryen Jans, (keine Details).

 

27172.  Reinhard Melchers,  * in Merkstein,  † nach 1626 in Übach.  Ortsgeschichte Übach II. Er heiratete Mettel N.N., Heirat ?.

 

27173.  Mettel N.N.,  * in -aus Merkstein-.

 

27174.  Peter (aliasVonderHove) Plum, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 14)  * 1547 in -aus Übach/Stegh-, beruf Statthalter in Übach ....,  † 04.12.1617 in Stegh/Übach.  Er heiratete Anna Engen von Mirbach, Heirat ?.

 

27175.  Anna Engen von Mirbach, (siehe selbe Person weiter oben in Generation 14)  * in -aus der Eifel-.

 

27176.  Philippus Plum,  * um 1517 in -aus Ubach-, beruf Statthalter und .......,  † um 1585 in Ubach.  15.05.1557 Schöffe am Gericht in Übach. Am 11.08.1571 kaufte Statthalter Philip PLUM und seine 1. Frau Catharina ein Haus in Übach. Am 24.03.1582 war Philip "halfwin" vom Hoverhof. Er heiratete Catharina N.N., Heirat ?.

 

27177.  Catharina N.N.,  * 1520 in -aus Ubach-,  † 09.05.1594 in ?.

 

13x Ur-Groß-Eltern

 

32768.  Georg Moslehner,  * in Filzmoos.  Er heiratete N.N. N.N., Heirat ?.

 

32769.  N.N. N.N..

 

54336.  Cornelius Dortants,  * vor 1490 in Eygelshoven/NL,  † 15.12.1556 in Eygelshoven/NL.  5 weitere Kinder angegeben, aber keine Taufnamen; Thnis; Nicolaas; N.N. oo JanDEBETS; N.N. oo SANDER und N.N. oo Paesch HUYSMANS. Er heiratete N.N.(v-Cornelius) Dortants,dicta, Heirat vor 1529 in Eygelshoven/NL.

 

54337.  N.N.(v-Cornelius) Dortants,dicta,  * vor 1502 in Eygelshoven/NL.

 

54352.  Martinus (Martens) Plum,  * um 1490 in -aus Ubach-, beruf 1529 Schöffe/Übach.  Er heiratete N. N., Heirat ?.

 

54353.  N. N.,  * in -aus Ubach-.

 

14x Ur-Groß-Eltern

 

65536.  Wolfgang Moslehner,  * in Filzmoos.  Er heiratete N.N. N.N..

 

65537.  N.N. N.N., (keine Details).

 

108672.  Joannes Durtant,  * VOR 1445 in Heerlen/NL.  war Schöffe in Heerlen von 1479 bis 1501

               bei Mommerz unter Nr. 33280 eingetragen

               bei Houtermanns eingetragen unter Nr. 73152. Er heiratete N. N.(Joannes) Durtant,dicta, Heirat VOR 1489 in Heerlen/NL.

 

108673.  N. N.(Joannes) Durtant,dicta,  * VOR 1445 in Heerlen/NL.

 

15x Ur-Groß-Eltern

 

131072.  Petrus Moslehner,  * in Filzmoos.  Besitzer des Mooslehens von 1498-1546. Er heiratete N.N. N.N..

 

131073.  N.N. N.N., (keine Details).

 

217344.  Johan Durtzant,  * VOR 1415 in Heerlen/NL,  † 1472 in Mondidier/France.  wird auch in Urkunden als "man van leen", = Lehnsherr

               bei Mommerz unter Nr. 66560 eingetragen. Er heiratete N. N.(v-Johan) Durtzant,dicta, Heirat 1443 in Heerlen/NL.

 

217345.  N. N.(v-Johan) Durtzant,dicta,  * VOR 1415 in Heerlen/NL.

 

16x Ur-Groß-Eltern

 

434688.  Peter Durtzant,  * VOR 1390 in Heerlen/NL.  bei Mommerz unter Nr. 133.120 eingetragen. Er heiratete N. N.(v-Peter) Durtzant,dicta, Heirat VOR 1415 in Heerlen/NL.

 

434689.  N. N.(v-Peter) Durtzant,dicta,  * VOR 1390 in Heerlen/NL.

 

17x Ur-Groß-Eltern

 

869376.  Matheis (de Oude) Durtzant,  * VOR 1362 in Aachen,  † 24.03.1437 in Aachen (77J).  bei Mommerz unter Nr. 266.240 eingetragen. Er heiratete Elisabeth von Geuwenich, Heirat VOR 1390 in Aachen.

 

869377.  Elisabeth von Geuwenich,  * VOR 1360 in Aachen,  † 24.03.1437 in Aachen (87J).

 

18x Ur-Groß-Eltern

 

1738752.  Herman Durtzant,  * vor 1345 in Aachen,  † 26.02.1379 in Aachen.  war Schöffe in Aachen von ?1361? bis 1378

                 eingetragen bei Mommerz unter Nr. 532480

                 eingetragen bei Houtermanns unter Nr. 1.170.432. Er heiratete Heilke(Heilwig) von Hochkirchen, Heirat vor 1362 in Aachen.

 

1738753.  Heilke(Heilwig) von Hochkirchen,  * vor 1345 in Aachen,  † 13.12.1423 in Aachen.  der Vornamen Heilke - Heileke wird bei Krückel mit Heilig und

                 Tecla und Helena angeführt, an anderer Stelle auch mit Adelheid.

 

1738754.  Gilles von Geeuwenich, (keine Details).  Er heiratete Jutta Vorne.

 

1738755.  Jutta Vorne, (keine Details).

 

19x Ur-Groß-Eltern

 

3477504.  Wernerus de Linnich(dictusDurtzant),  * vor 1310 in Aachen,  † um 1385.  Er heiratete Catharina N.N., Heirat vor 1338 in Aachen.

 

3477505.  Catharina N.N.,  * vor 1310 in Aachen.

 

3477506.  Mathias von Hochkirchen, beruf V:Mathias von Hoynkirchen.  Er heiratete Agnes Colyn, Heirat ?.

 

3477507.  Agnes Colyn.

 

20x Ur-Groß-Eltern

 

6955008.  Wilhelmus de Lynnich,  * vor 1275 in Linnich Krs.Düren/D.  Er heiratete N.N. Bertolfi, Heirat vor 1299 in Aachen.

 

6955009.  N.N. Bertolfi,  * vor 1275 in Aachen.

 

6955014.  Jacob Colyn(amMarkt/vanHerle).  Er heiratete Jutta Catharina Havermans, Heirat ?.

 

6955015.  Jutta Catharina Havermans.

 

 

 

 



[1]  Paten: Iris Engelke, aus Langenfeld und Katharina Moslener aus Düsseldprf.

[2]  Dienstgrad bei der Wehrmacht: Oberzahlmeister.

[3]  Oskar Hoffmann Str., Nähe Hauptpostamt.

[4]  Die Ortschaft Holz fiel den Kohlenbaggern zum Opfer.

[5]  Die Ortschaft Holz fiel den Kohlenbaggern zum Opfer.

[6]  Dienstgrad bei der Wehrmacht: Oberzahlmeister.

[7]  Oskar Hoffmann Str., Nähe Hauptpostamt.

[8]  StA Kirchbrak. 1905/Nr.36.

[9]  Geburtsregister Dinklage. 62/1901.

[10]  Standesamt Lohne. 968/69.

[11]  Heiratsregister Osnabrück. 214/1930.

[12]  Geburtsregister Osnabrück. 1149/1903.

[13]  bei ihrem Sohn Erwin.

[14]  bei ihrem Sohn Erwin.

[15]  Bistumsarchiv Aachen. Zerugen: Joannes KALZ, Elisabeth PLUM.

[16]  StA Weiden. Paten:Peter THEIS(THERIS)(36),Schuster aus Weiden/Aachen; Wilhelm GRUND(32),Fabrikarbeiter aus St.Jobs/Aachen. 1869/Nr.37.

[17]  Paten: Joannes KALZ und Elisabeth PLUM. KB Weiden.

[18]  StA Weiden. Paten:Johann GÖTTGENS(55),Schuster aus St.Jobs; Johann Peter MUND(56),Gemeindediener aus Dommerswinkel. 1843/Nr.4.

[19]  "1868, 12ma Septembris copulati sunt Josephus BOLZ ex Weiden,fil.leg. Josephi BOLZ et Gertrudis VONHOEGEN, et Anna Josepha EINERHAND in Morsbach, fil. leg, Leonardi E. et Sophia BACKES"(Zeugen; Nicolao CORNELY. Joh. KUCKELKORN).

[20]  StA Würselen. Paten:Johann Peter GÜLLEHSEN(GILLEHSEN)(23), Bergmann aus Morsbach; Heinrich BACKES(53),Nadler in Würselen. 1840/Nr.58.

[21]  Paten: Joannes Cornelius DEGENTESCH und Wilhelmine Sonja KALZ. KB Weiden.

[22]  KB Wuerselen, Mormonen. Bistumaarchiv Aachen. Zeugen: Joannes Cornelius DEGENTESCH, Wilhelmina Sonja KALZ.

[23]  Vermerk unter Eltern: Anna Maria BOLZ LEVANTI.... DE PONTE Joanna DITGENS und Ida SCHMITZ aus Feld (Quelle: Iris GEDIG, Erftstadt) PE 22 Kulturarchiv Wuerselen (Teilverkartung Weiden) S. 7.

[24]  "maritus Maria Gertrudis VONHOEGEN ex Feld.", 1873/Nr.64.

[25]  Paten: Jacobus MOMMERS ex Weiden und Gertrudis HAMECHER aus Aachen.

[26]  Paten: Jacobus MOMMERS ex Weiden und Gertrudis HAMECHER aus Aachen.

[27]  "vidua Josephi BOLZ ex Feld. beerdigt: 01.09.", 1890/Nr.68.

[28]  IGI.

[29]  CD4-H1830/071100.

[30]  Wil Kok, (wiakok@hotmail.com), und verzeichnet bei den Mormonen. StA Bardenberg.(Brühl) HU Nr.5 vom 08.07.1830. 1830/Nr.5.

[31]  KB St. Sebastian, Würselen. IGI.

[32]  IGI.

[33]  Heiratsbuch 1848:30ma 7bris copulati sunt J. L. EINERHAND ex Morsbach, viduus, et Magdalena OFFERMANS ex Bissen, fil-leg, Henrici O. et Eöisabethae CAPELLMAN vidua Heinrici SCHAEFER, testibus Nicolao CORNELY et Hermanno CÖHNEN.

[34]  KB St. Sebastian, Würselen. IGI.

[35]  IGI.

[36]  Paten: Joannes VONHOEGEN und Elisabeth KLEUTER, uterque ex Weiden. KB Weiden.

[37]  "honestus vir, fil. leg. Henrici KALZ et Eleonora BÜDGENS, maritus Maria DEGENTESCH ex Wersch.", 1873/Nr.50.

[38]  KB Weiden.

[39]  Paten: Franciscus ZIMMERMANN und Godefridus KEHREN. Mormonen.

[40]  "vidua Joannis KALZ ex Weiden. Eltern: Cornelius Josephus DEGENTESCH und Elisabeth MÜLLER. Bistumsarchiv Aachen. 1887/Nr.21.

[41]  KB St. Sebatian, Würselen. IGI.

[42]  KB St. Sebastian Würselen.

[43]  KB St. Sebastian, Würselen.

[44]  KB St. Sebastian, Würselen.

[45]  KB St. Sebastian, Würselen.

[46]  + als "Wwe. Christoph ENGELKE".

[47]  + als "Wwe. Christoph ENGELKE".

[48]  "BOLZ Anna Maria, extrema unctione et generali absolutione munita, ob mentes incapacitatem alia sacramenta suscipere non potuist, 14.10. pie obit in Domina aetatis anno 44 laboravit lenta tabe et 17. sepulta est." ???(Sterbeurk. 71J).

[49]  "phtisi oblit Bartholomäus von HOEGEN, maritus ex Feld. Weyden, StU Nr.6 vom 17.02.1817. "Ehemann von Anna Maria HAMACHER.".

[50]  Heiratsbuch:"1799, Januarii 27. Joannis Vonhoegen p.m. & Agnes Jordan conjugum filius Bartholomäus ex Feld & p.m. Leonardi Hamecher & Anna Kirberich conjugum ex Feld filia Anna Maria ambo ex Feld,coram test.Henrico Schoener,Wilh. Bckers.

[51]  Heiratsbuch:"1799, Januarii 27. Joannis Vonhoegen p.m. & Agnes Jordan conjugum filius Bartholomäus ex Feld & p.m. Leonardi Hamecher & Anna Kirberich conjugum ex Feld filia Anna Maria ambo ex Feld,coram test.Henrico Schoener,Wilh. Bckers.

[52]  "phtisi oblit Bartholomäus von HOEGEN, maritus ex Feld. Weyden, StU Nr.6 vom 17.02.1817. "Ehemann von Anna Maria HAMACHER.".

[53]  Paten: Clara Agnes NOEHLEN und Martinus METDEREINERHANDT.

[54]  Zeugen: Joannes Petrus EYNERHAND, Joannes Leonardus GOOSEN.

[55]  KB St. Sebastian, Würselen.

[56]  IGI.

[57]  IGI StU Nr.45.

[58]  Heiratsbuch: 1795, Aprilis 26, Henricus KALS filius viduae KALS ex Weiden & Mathiae BÜTTGEN filia Maria Theodora ex Gressenich.

[59]  "uxor dfti Henrici KALLS." Bistumsarchiv Aachen 1837. Eltern beide todt.

[60]  KB St. Sebastian, Würselen. Ehemann bei Heirat 19 J., Ehefrau 26 J. alt.

[61]  Bardenberg, StU Nr. 37 vom 15.07.1826.

[62]  Pfarre St. Germanus, Haaren.?.

[63]  IGI Paten: Antonius CAPELLMANN, Maria QUADFLIEG.

[64]  KB St. Sebastianus, Würselen.

[65]  Zeugen: Godefridus PLUM, Anna Catharina CRANTEN.

[66]  KB Verlautenheide. 1798/S.6/Nr.8.

[67]  Mormonen.

[68]  KB St. Sebastian, Würselen.

[69]  KB St. Sebastian, Würselen.

[70]  KB St. Sebastian, Würselen.

[71]  KB St. Sebastian, Würselen.

[72]  IGI.

[73]  IGI.

[74]  Mormonen.

[75]  Pfarre St. Germanus, Haaren.?.

[76]  IGI Paten: Antonius CAPELLMANN, Maria QUADFLIEG.

[77]  KB St. Sebastianus, Würselen.

[78]  IGI.

[79]  IGI.

[80]  KB St. Sebastian, Würselen.

[81]  KB Walterkehmen.

[82]  "+ als Leibzüchter".

[83]  KB beim ihrem Tod am 30.04.1784:"Ihr Mann, drei Söhne und eine Tochter leben".

[84]  "+ als Witwe".

[85]  Heiratsbuch; 1765, 8va May Joannes von Höngen et Agnes Jordans ambo ex Felt.".

[86]  lt. (Dautz) lebten 1700 bis 1750 im Kirchspiel Wuerselen keine Jordans.

[87]  Paten: Catharina LOGEN und Joannes CONEN.

[88]  Zeugen: Peter Joseph MITDEREINERHAND, Johann Matthias REIMERSDAEL.

[89]  Zeugen: Anna Gertrudis NOEHLEN und Joannes Mathias CONEN.

[90]  Paten: Maria Elisabeth DOUVEREN und Henricus MENNES.

[91]  Zeugen: Joannes Leonardus GOSSEN und Petrus Josephuis MITDEREINERHAND.

[92]  Paten: Margaretha HENCKENS, Petrus FINCKEN.

[93]  Paten: Maria Elisabeth DOUVEREN und Henricus MENNES.

[94]  Mormonen.

[95]  Mormonen.

[96]  Mormonen.

[97]  Paten: Peter MÜLLER und Sofia ESSER.

[98]  Würselen StU Nr. 113 vom 31.10.1817.

[99]  Mormonen.

[100]  IGI.

[101]  Mormonen.

[102]  Weyden, StU Nr. 7 vom 06.04.1818.

[103]  KB St. Sebastian, Würselen.

[104]  Würselen StU Nr. 71 vom 17.05.1817.

[105]  IGI.

[106]  KB Würselen. Paten: Rütger CÜSTER, Ida NOPPENEY.

[107]  KB St. Sebastian, Würselen.

[108]  IGI.

[109]  IGI HB: "1774, 16 8 bris Franciscus MUNDT ex Felt et Anna Marg. KREUTZ ex Hahl".

[110]  KB St. Sebastian, Würselen. IGI.

[111]  Zeugen: Franz Henrich FORTMANN und Joan Wilhelm SCHÖNE. Quelle: Zurborg.

[112]  "apoplexia tacta".

[113]  KB:"71J/6M" = 72J/10W ?.

[114]  Heiratsbuch; "1723, 26 7bris Meeß von Hongen von daß Feldt zu Weyden u. Mergen Muller auch von daß Feldt zu Weyden.

[115]  Paten: Anna OPHOVEN, Mathias SAVELBERGH.

[116]  Zeugen: Gertrudis WOLFF und Arnoldus MITDEREINERHAND.

[117]  Paten: Maria Schieffers und Matthias SCHWARTZ.

[118]  Paten: Catharina KESSELS und Joannes HENRICHS.

[119]  Trauzeugen: Maria MICKARTZ und Leonardus DOUVEREN.

[120]  Paten: Maria FEYS und Matthias MICKARTZ. Gendalim.

[121]  Mormonen.

[122]  Mormonen und Heiratsbuch 1746: 14 9bris odem Theodorus BACKES et Maria BACKES ambo ex Mosbach dispensati a ..Apostolica sup secundo aequali consanctes gradu praesenti Hein. OFFERMANS Conrado QUECK alysqs.multis BACKES, Theo.

[123]  Mormonen.

[124]  Heiratsbuch: 1748, Feb 12 Sebastian Müller et Maria Leuchter ex Morsbach.

[125]  IGI.

[126]  HB "1731, January 20 Petrus MUNDT ex Dommerswinkel et Cilgen MERTENS von das Feld zu Weiden".

[127]  Bei seiner Heirat erwähnt : "Warendorpiensis". Der Name OHR erscheint in Warendorf desöfteren. Ein "Hollandgänger" aus der Familie nannte sich später OOR. Trauzeugen: Joes THOLE und Joannes Henricus HOLSTENKAMP,.

[128]  Paten: Catharina WESTENDORP und Johann NIENKAMP.

[129]  "Hans ENGELKE Frau begraben,48 J.".

[130]  "Hans ENGELKE Frau begraben,48 J.".

[131]  "Hans ENGELKE senior, 76 J.".

[132]  Zeugen: Matthias KESSELS, Nicolaus KESSELS, Albertus SAVELBERGH, Wilhelmus SAVELBERGH.

[133]  Paten: Lucia BECKERS und Leonardus MINIS. "Gendalim".

[134]  Zeugen: Maria MINTDEREINERHANDT, Arnoldus MITDEREINERHANDT.

[135]  Paten: Lucia BECKERS und Leonardus MINIS. "Gendalim".

[136]  KB Übach. Paten: Philippus PLUM, Joanna MELCHIORIS, 1668/058/07.

[137]  Paten: Joanna FEURPEYL und Petrus PLITSCHART.

[138]  Gendalim.

[139]  Paten: Sibilla OFFERMANS und Dionisius OFFERMANS. Gendalim.

[140]  Zeugen: Joannes TRUMPENER, Matthias BARWASSER. Gendalim.

[141]  Paten: Regina JANSSEN und Joannes SCHEREN. Gendalim.

[142]  Zeugen: Matthias FLEW und Wilhelmus DRIESSEN.

[143]  Mormonen.

[144]  Mormonen.

[145]  Taufbuch: 1672, Februar 17 bapt: filius Nicolaus BACKUS et Cath, conjg dictus Nicolaus patrinus Jan PÜTZ auff dem Drisch patrina Catharina SCHÖNEN.

[146]  Zeugen: Nicolaus KESSELS und Thomas KESSELS.

[147]  Pten: Maria MOERS und Severinus ESSERS,.

[148]  "Gendalim".

[149]  "Gendalim".

[150]  Zeuegen: Tecla PLOUM, Joannes BOURS und Matthias NEVELSTEIN. "Gendalim".

[151]  "Gendalim".

[152]  "Gendalim".

[153]  Alexander DORTANTS, Henricus DORTANTS, Margaretha PLAUM. KB Übach.

[154]  Ortsgeschichte Übach II.

[155]  Zeugen: Henricus DORTANTS, Franciscus SAVELSBERG. KB Übach.

[156]  Ortsgeschichte Übach II.

[157]  Paten: Anna SCHWARTZ und Getreudis ARNOLDI. Gendalim.

[158]  Zeugen: Wilhelmus CRUTZEN, Joannes OFFERMANS. Gendalim.

[159]  Zeugen: Jannes FLOY, Petrus DREESSEN. Gendalim.

[160]  Gendalim.

[161]  Heiratsbuch: 1667. 8bris den 8 eiusdem Clas BACKUS sehliger Sohn, Klaß von Morsbach, mit Jost BEUCKEN sehliger Dochter Tring von Bardenberg befohlen worden.

[162]  Heiratsbuch: 1667. 8bris den 8 eiusdem Clas BACKUS sehliger Sohn, Klaß von Morsbach, mit Jost BEUCKEN sehliger Dochter Tring von Bardenberg befohlen worden.

[163]  KB: + als "Hinrich VIETS Wwe.".

[164]  Familienbuch Übach.

[165]  Ortsgeschichte Übach II, Kirchenbuch.

[166]  S 1657/16502 -CD4.

[167]  Ortsgeschichte Übach II, Kirchenbuch.

[168]  S 1657/16502 -CD4.

[169]  CD4-1668/181.09.

[170]  CD4 - S 1684/20901.

[171]  1589/Nr.I-26.

[172]  1589/Nr.I-26.

© 2005 Karl-Heinz Engelke